,

Ananas Kokos Schnitten! Das ist wie Urlaub

Dieser Kuchen erinnert an eine Piña Colada, nur ohne Rum und ist wirklich schnell gemacht. Für mich der perfekte Kuchen für die schönen Sonnentage, die uns bevorstehen.

Ananas

Kokos

Als ich gestern den Ananas Kokos Kuchen machte, hatte ich eigentlich vor, diesen heute Mittag, flachliegend auf der Terrasse in der Sonne, zu verspeisen. Leider blieb es nur bei dem Gedanken, denn kaum abgekühlt, klingelte es schon an der Türe und Besuch stand vor mir. Mir bleibt für heute Nachmittag noch ein kleines Stück, welches ich heimlich versteckt habe. Eins!

Aber die Kombination aus Kokos und Ananas ist einfach herrlich. Mich erinnert der Geschmack an meinen letzten Mauritius Urlaub. Dort habe ich (fast) jeden Abend zum krönenden Abschluss des Tages, eine Piña Colada getrunken.

Mauritius_beach

Mauritius war immer das Traumziel aller Flitterwöchner, mittlerweile kann man aber auch, ohne als verliebtes Pärchen durch die Hotelanlagen zu tummeln, einen perfekten Urlaub machen. Dieses kleine Paradies auf Erden zieht immer mehr Menschen an, die Ruhe und Anonymität suchen.

Maradiva

Ich war jetzt schon 3 mal auf Mauritius und lande immer wieder an der Westküste im Maradiva (vormals Taj Exotica Resort & Spa) Hotel. Ich liebe die herrlich angelegten Villen, sie sind so angelegt das ihre Bewohner vom Bett aus freien Blick auf den Ozean und dem feinen weißen Sandstrand haben. Das outdoor Tagesbett lädt ein stundenlang auf das türkisfarbene Meer zu schauen und einfach zu entspannen. Na, was denkt ihr wo ich am meine Zeit am meisten verbracht habe? Klar, natürlich auf dem Tagesbett.

Mauritius_child

Gut, ich werde dann mal meine Liege auspacken und mir schon einmal einen Platz auf meiner Terrasse sichern. Und das letzte Stück Ananas Kokos Kuchen gehört mir dann gleich ganz alleine. Ob ich bis heute Nachmittag warten werde oder es gleich esse, bleibt mein Geheimnis. Nicht dass es dann heißt, ich wäre nicht diszipliniert.

Ananas Kokos Schnitten! Das ist wie Urlaub
Recipe Type: Kuchen
Cuisine: backen
Author: ichmachmireinfach.de
Ingredients
  • [b]Zutaten für den Boden[/b]
  • 100 g Butter, Zimmertemperatur
  • 120 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • [b]Zutaten für die Füllung[/b]
  • 200 g Zucker
  • 2 TL Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • Mark 1 Vanilleschote (oder aus der Mühle)
  • 100 g Kokosflocken
  • 350 g Ananas, gewürfelt (frisch oder aus der Dose)
Instructions
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Boden einer Springform (ca. 24 x 24cm) mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten für den Boden vermengen. Der Teig wird zuerst etwas krümelig, lässt sich aber dann perfekt kneten. Teig in die Form geben und andrücken. Für 15 Minuten backen.
  2. Zucker, Mehl, Backpulver, Salz, Eier und Vanille in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät verrühren. Kokosflocken und Ananas unterheben. Die Masse dann auf den Boden geben und 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und in Riegel schneiden.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen