Mit diesen Cupcakes kann man sich den Sonntag doch richtig schön machen oder?

Besonders die Erdnuss-Streusel haben es mir angetan. Habt einen feinen Sonntag.

 

 

 

Apfel-Cupcakes mit Erdnuss-Streusel
Portionen: 12 Stück
Zutaten
  • 110 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 180 ml Milch
  • 1 Apfel geschält und in kleine Würfel geschnitten
Zutaten für die Streusel
  • 100 g Erdnüsse
  • 150 g Butter kalt und in Würfel geschnitten
  • 50 g Zucker
  • 250 g Mehl
Anleitungen
  1. Zuerst bereitest du die Streusel vor
  2. Butter, Zucker, Mehl und Erdnüsse mit den Händen zu Streuseln verkneten (optional kannst Du dies auch mit einem Knethaken machen)
  3. Streusel kalt stellen
  4. Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen
  5. Butter, Zucker, Milch und Ei aufschlagen
  6. Mehl, Backpulver, Zimt, Salz und Muskatnuss vermengen
  7. Mehlmischung zur Buttermischung geben und unterrühren
  8. Apfelstücke unterheben
  9. Teig in die Muffinförmchen füllen
  10. Streusel großzügig auf die Cupcakes geben und im Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen

 

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.