Einträge von Patrick Rosenthal

,

Curry-Bananensuppe

Da ich letzte Woche ein paar Tage in die Sonne geflogen bin, halte ich es derzeit kaum aus in dem veregneten und mir doch etwas zu kühlem Deutschland. Und was ist wärmender als eine heiße Suppe? Zutaten für 4 Portionen 2 Zwiebeln, in Würfel geschnitten etwas Butter zum anbraten Currypulver (je nach Geschmack, ich habe […]

Kokos-Nutella Cake

An einem, wie hier verregneten Sonntag, muss man sich einfach mal was gönnen. Und da am Wochenende ja Lebensmittel keine Kalorien haben (hab ich mal gehört) darf man sich auch einen prächtigen Kuchen backen. Zutaten 250 g Butter 450 g Zucker 4 Eier 250 ml Kokosmilch 50 g Kokosraspeln 350 g Mehl 2 TL Backpulver […]

Parmesan-Curry-Popcorn

Geschafft. Pünktlich zum 20.15 Uhr Film gibt es frisches Popcorn. Und da es nicht immer süß sein muss, heute mit Parmesan, Curry und Koriander. Zutaten für 2 Portionen etwas Öl für die Pfanne 150 g Popcorn-Mais 80 g Butter etwas Salz 50 g geriebener Parmesan 1 TL Currypulver 1 TL Koriander, gemahlen 1 TL frischer […]

,

Kleine Peanutbutter-Gugls

Erdnussbutter ist einfach was wunderbares. Besonders dann, wenn sie in so kleinen Gugls verarbeitet wird. Gugls sind wirklich einfach herzustellen und das Beste dabei ist, dass man so herrlich mit Zutaten experimentieren kann. Zutaten für 18 Mini-Gugls 80 g Erdnussbutter 40 g weiche Butter 60 g brauner Zucker 1 Ei 80 g Mehl etwas Vanilleextrakt […]

Kleine Heidelbeer-Tartes

Diese kleinen Tartes mag ich besonders gern. Sie sind  nicht nur schnell zubereitet, sondern dazu auch noch unglaublich lecker. Ich liebe es, wenn die kleinen Heidelbeeren in die Crème fraîche-Sauerrahm Mischung plumpsen. Zutaten für 6 kleine Tartes oder eine große Tarteform (24 cm) 100 g weiche Butter 90 g Zucker 1 Ei, verquirlt 160 g […]

Himbeer Brot-Pudding

Sicherlich ist es an einem Sonntagmorgen schon sehr früh, um sich Gedanken darüber zu machen, was ich am Nachmittag essen will. Aber ich kann einfach nicht widerstehen, den Himbeer Brot-Pudding schon vorzubereiten. Denn am besten schmeckt er, wenn er etwas durchgezogen ist. Zutaten für eine große Auflaufform 600 g Brioche 1 Liter Sahne 500 g […]