Einträge von Patrick Rosenthal

Eierlikör-Cupcakes und alles was unter dem Bett liegt kann weggeworfen, oder nach Hause geschickt werden!

Während meine Eierlikör-Cupcakes im Backofen sind, habe ich wieder versucht Ordnung zu schaffen. Ganz nach dem Motto: Und alles was unter dem Bett liegt kann weggeworfen, oder nach Hause geschickt werden! Kennt ihr das auch, dass es Orte in der Wohnung gibt, in denen Dinge gelagert sind, die gar nicht gelagert werden müssen? NEIN? 
Schaut […]

HEIMAT, Lieblingsmenschen und ein Käsekuchen

Letzte Woche hielt ich zum ersten Mal das neue Kochbuch HEIMAT von Tim Mälzer in den Händen. Es war an einem Sonntag. Ich saß auf dem Sofa, das Wetter war etwas schmuddelig und fing an über den Begriff Heimat nachzudenken (typisch an einem schmuddeligen Sonntag für mich, mir Gedanken über Begrifflichkeiten zu machen). Was bedeutet […]

Keksteigreste-Schneemann

Am Wochenende habe ich angefangen Kekse zu backen, damit diese auch pünktlich am 24.12. in der Tanne hängen. Und da ich dachte, dass ich es mir richtig gemütlich mache und den ganzen Tag Kekse backen werde, habe ich direkt die doppelte Menge an Keksteig zubereitet. Tja, nach 2 Stunden hatte ich dann auch keine Lust […]

Gerösteter Rosenkohl mit Granatapfel und Vanille-Pekannuss-Butter – mein Weihnachtsdinner

Mittlerweile hat dieses Gericht bei mir schon Tradition. Vor einigen Jahren habe ich das erste Mal gerösteten Rosenkohl mit Granatapfel und Vanille-Pekannuss-Butter gemacht, um für die Vegetarier unter meinen Gästen eine perfekte Alternative zu Gans & Co. anzubieten. Die Vanille- und Orangenzesten verströmen schon einen weihnachtlichen Duft. Was als Alternative gedacht war, wurde schnell zum […]

Lebkuchen-Cupcakes

Für mich hat Weihnachten, auch wenn ich längst nicht mehr an das Christkind glaube, den besonderen Glanz nie verloren. Ich liebe die weihnachtliche Stimmung und die wohltuenden Gerüche aus der Küche. Das Haus ist voller Gäste und alles ist etwas ruhiger und friedlicher. Für die „Kleinen“ backe ich jedes Jahr die „Rudolph“ Cupcakes mit feinem […]

Snickers-Cheesecake

Käsekuchen geht immer, in allen Ausführungen. Und wenn man mal über den Tellerrand schaut sieht man überall tolle Käsekuchen-Kombinationen. Hier ist eine davon. Mit Snickers. Ich bin mit Snickers groß (und stark) geworden und erinnere mich noch an die ganzen Werbeslogans. „Und der Hunger ist gegessen.“ „Immer wenn der Hunger kommt.“ „Wenn dich der Hunger […]

Erbsensuppe

Ich liebe Erbsen und habe sie am liebsten immer auf dem Teller (oder in der Suppentasse). Ein Nudelauflauf wird bei mir schnell zum Erbsenauflauf und meine Gäste rufen schon im Vorfeld „nimm ruhig weniger Erbsen“. Bei Mais geht es mir genauso. Gäbe es einen Erbsen-Mais-Gott, ich würde einen Erbsen-Mais-Altar in der Wohnung haben. Nachdem die […]

Glühwein-Trüffel

Sobald es kalt draußen wird, möchte ich am liebsten schon den ersten Glühwein trinken. Der Herbst kommt, der Weißwein muss gehen und wird emotionslos gegen Rotwein ausgetauscht. Was das angeht, bin ich ein wenig seltsam. Rotwein trinke ich ausnahmslos nur im Winter. Und zu einem Glas Rotwein passen die Glühwein-Trüffel wirklich perfekt.  Zutaten für ca. […]

Gebackene Süßkartoffeln mit frischen Feigen

Ich habe meine Liebe zu Süßkartoffeln erst in diesem Jahr entdeckt. Entweder sind sie mir vorher nicht aufgefallen oder man hat sie mir einfach vorenthalten. Seitdem ich sie zum ersten Mal probiert habe, suche ich ständig nach neuen Rezepten um die Süßkartoffeln einzubauen. In meinem absoluten Lieblingsbuch Jerusalem-Das Kochbuch von Ottolenghi Tamimi wurde ich fündig. […]