Chili-Pasta

Pasta, Chili und Käse. Eine perfekte Verbindung. Für mich jedenfalls. Und jetzt wo die Abende wieder kühler werden, muss der Körper von innen gewärmt werden. Der Hauch Chili wärmt sofort.

ChiliPasta

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 1 Dose Tomaten, gehackt
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 3 TL Chilipulver
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 250 g Macaroni
  • 250 g geriebenen Käse
  • Salz

ChiliPasta2

In einem großen Topf das Hackfleisch mit den Zwiebeln anbraten. Knoblauch dazu und umrühren. Passierte Tomaten, gehackte Tomaten, Kidneybohnen, Kreuzkümmel, Chili, Pfeffer und Salz dazugeben und umrühren. Die Macaronis dazugeben, umrühren und auf kleiner Flamme 15 Minuten köcheln lassen, bis die Macaronis al dente sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz vor den servieren den geriebenen Käse untermengen. Fertig!

ich machs mir einfach…warm von innen.

Die Unterlage habe ich bei LOVEvsDesign heruntergeladen. Dort gibt es wundervolle Vorlagen zum downloaden.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen