Der „ ich mach Dich warm“ Bourbon-Tee

Es ist Winter, zumindest gefühlt. Doch ich weigere mich, die Heizung anzumachen. Also muss ein heißer Tee her, der mich von innen wärmt. Und das kann er. Und da es heute auch so scheint, als würde es sehr kalt werden, möchte ich Euch den Tee nicht vorenthalten. Eine gute Alternative zum Glühwein.

Bourbontee

 Zutaten für 6 hohe Gläser

  •  750 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 5 Teebeutel schwarzer Tee
  • 1 Zitrone, in Stücke geschnitten
  • 1 Limone, in Stücke geschnitten
  • 1 Orange, in Stücke geschnitten
  • 500 ml Bourbon

Bourbontee2

Wasser mit Zucker in einem Topf zum kochen bringen bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Alles in eine Karaffe geben und die Teebeutel einhängen und ca. 5-10 Minuten (je nach Wunsch) ziehen lassen.

Teebeutel entfernen und die Zitronen-Limonen-Orangenstücke dazugeben. Bourbon dazugeben und servieren. Ich wünsche Euch einen warmen Tag.

Ich machs mir einfach…warm.

Borbontee1

Das tolle Ball-Mason Glas wurde mir freundlicherweise von Blueboxtree zur Verfügung gestellt und ist HIER zu bestellen. Die gelb-weiß gestreiften Papierstrohhalme gibt es HIER.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen