Eis mit weißer Schokolade und gerösteten Marshmallows

Ich starte nach dem sonnigen Wochenende mit einem Eis, ganz ohne Eismaschine. Du brauchst nur wenige Zutaten und schon bekommst Du ein wenig Lagerfeuer-Atmosphäre.

2Eis

Geröstete Marshmallows erinnern mich immer an Lagerfeuer, Cowboys in karierten Hemden und hautengen Levis 501, Gitarrenklänge und viel zu viel Alkohol. So sitzt man stundenlang vor dem Feuer und hält gemütlich seine Marshmallow-Spieße ins lodernde Licht während ein Cowboy die Gitarre ergreift und natürlich perfekt das erste Lied anspielt. Ein zweiter muskelbepackter Cowboy fängt an zu singen. Natürlich mit einer perfekten rauchigen Stimme. Und schon erscheint, wie aus dem Nichts, Dolly Parton in viel zu engen Jeanshosen und viel zu blonden Haaren und stimmt mit ein. Lagerfeuer-Idylle vom Feinsten.

1Eis

Da ich weder Gitarre spielen noch singen kann, mein Freundeskreis eher nicht in hautengen Jeans herumspaziert und ich meinen Abend auch nicht mit Dolly Parton verbringen möchte, zaubere ich mir meine eigene Marshmallow-Lagerfeuer-Atmosphäre. Und da es meine ist, darf auch noch weiße Schokolade mit ins Spiel kommen. So mag ich es am liebsten.

Eis mit weißer Schokolade und gerösteten Marshmallows
Author: Patrick Rosenthal
Ingredients
  • 500 ml Sahne
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (ca. 400 g zum Beispiel Milchmädchen)
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 100 g weiße Schokolade, fein geraspelt
  • 150 g Marshmallows
Instructions
  1. Marshmallows mit einem Gasbrenner anrösten. Wer keinen Gasbrenner hat, legt die Marshmallows auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech und röstet sie mit der Grillfunktion im Backofen.
  2. Sahne mit der Vanille aufschlagen. Kondensmilch unterrühren.
  3. Marshmallows zusammen mit der Sahnemasse in einen Mixer geben und pürieren. Weiße Schokolade unterheben. Alles in eine Schüssel geben, mit Klarsichtfolie abdecken und einfrieren.

 

Wer eine Eismaschine hat braucht die Sahne vorher nicht aufschlagen. Einfach Sahne, Kondensmilch und Marshmallows zusammen pürieren. Vanille und Schokolade unterheben und alles in die Eismaschine geben.

3eis

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen