Erdbeer-Brioche Muffins

Muffins können auch anders. Nämlich richtig lecker. Brioche, Erdbeeren und Schokolade. Keine weiteren Fragen oder?

4Strawberry

Ich bin etwas verrückt nach Brioche und darf es eigentlich nicht zu Hause haben. Denn dann passiert folgendes: Ich schleiche langsam um das Brioche herum und plötzlich habe ich es vor mir…den köstlichen Hefegeschmack. Und dann ist es auch schon passiert. Ich schneide eine sehr dicke Scheibe ab und stecke sie mir in den Mund. Das gute an einem Brioche ist, dass man es irgendwie zusammenknüddeln (gibt es das Wort überhaupt?) kann und die dickste Scheibe im Mund verschwindet. Nachdem mein erster Heißhunger gestillt ist stelle ich mir vor wie es mit Butter, Erdnussbutter oder Nutella schmecken würde. Meine Vorstellungskraft ist unendlich. Reicht aber nicht, ich muss es ausprobieren. Und schon ist mein Brioche verschwunden. Ganz schnell. Aber heute war ich tapfer und habe aus den Brioches leckere Erdbeer-Schokoladen Muffins gebacken.

6Strawberry

Erdbeer-Brioche Muffins
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 12
Ingredients
  • 1 Brioche (ca.500g), in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Dose Kokosmilch (ca.400ml)
  • 6 Eier
  • 2 TL brauner Zucker
  • 2 TL Whisky
  • Mark 1 Vanilleschote (oder aus der Mühle)
  • ½ TL Zimt
  • 100g Schokotröpfchen
  • 100g Erdbeeren, in kleine Stücke geschnitten
Instructions
  1. Eier zusammen mit der Kokosmilch, Zucker, Whisky, Vanille und Zimt aufschlagen.
  2. Brioche, Schokotröpfchen und Erdbeerstückchen unterheben.
  3. Eine 12er Muffinform leicht einfetten und die Briochemasse auf die 12 Mulden verteilen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen, am besten über Nacht im Kühlschrank aufbewahren, so kann das Brioche gut durchziehen.
  4. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und die Brioche Muffins 20-25 Minuten goldbraun backen.
  5. Kurz abkühlen lassen, aus der Form nehmen und vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen.

5Strawberry

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen