Erdbeer Polenta Kuchen

Solange es Erdbeeren gibt, muss man die Zeit einfach ausnutzen. Daher gibt es heute einen Polenta-Erdbeer Kuchen mit knusprigem Baiser Topping.

Ich mag einfach die Kuchen-Kombinationen mit Polenta, gerade wenn etwas Fruchtiges mitgebacken wird. Die Konsistenz ist einfach perfekt. Besonders wenn die richtig warmen Tage kommen und wir alles einpacken um einen Tag am Wasser zu verbringen. Dann kommt der Kuchen auch ganz ohne Topping aus und alle freuen sich, wenn beim Picknick der frische Polenta Kuchen ausgepackt wird. Herrlich.

Polentaerdbeer

Erdbeer Polenta Kuchen
Recipe Type: Kuchen
Cuisine: backen
Author: ichmachmireinfach.de
Serves: Zutaten für 1 runde Springform
Ingredients
  • 250 g griechischer Joghurt
  • 170 g Speiseöl (oder Kokosöl)
  • 200 g brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 150 g Polenta
  • 2 TL Backpulver
  • Mark 1 Vanilleschote (oder aus der Mühle)
  • Abgeriebene Schale 1 Zitrone
  • 150 g Erdbeeren, in der Mitte halbiert
  • [b]Zutaten für das Topping [/b]
  • 200 g Frischkäse
  • 50 g Puderzucker
  • 2 Eiweiß
  • 120 g Zucker
  • 5 Erdbeeren, halbiert
Instructions
[b]Zuerst stellen wir die knusprigen Baisers her, die wir für das Topping unter den Frischkäse geben.[/b]
  1. Backofen auf 100 Grad vorheizen. Eiweiß schlagen und den Zucker langsam
  2. hineinrieseln lassen. Weiter schlagen bis das Eiweiß fest geworden ist. Eiweißmasse in einen Spritzbeutel füllen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech kleine Tupfen aufspritzen. Eiweißtupfen nun für 50 Minuten im Backofen trocknen lassen. Abkühlen lassen.
  3. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  4. Öl mit dem Zucker verrühren. Eier, Joghurt und Vanille zufügen und kurz weiterschlagen. Mehl mit dem Backpulver mischen und zusammen mit der Polenta und den Zitronenschalen zur Ölmischung geben und verrühren

 

erdbeerpolenta

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen