,

Gesalzenes Whisky- Semifreddo mit Erdnüssen

Da ich schon vor einiger Zeit beschlossen habe, dass für mich Sommer ist und ich mir nicht länger vom Wetter vorschreiben lassen, was es zu essen gibt, werde ich mich an die Eiszubereitung wagen. Ich fange dann mal mit einem leichten Semifreddo an. Und wenn man daheim die Heizungen aufdreht und sich gemütlich mit dem Eis auf die Couch verzieht, ist es ein wenig wie Sommer.

Eis

Gesalzenes Whisky- Semifreddo mit Erdnüssen
Author: ichmachmireinfach.de
Serves: Zutaten 1 Liter
Ingredients
  • 80 g Butter
  • 180 g Ahornsirup
  • 4 Eigelb
  • 500 ml Sahne
  • 2 TL Whisky
  • [b]Zutaten für das Topping[/b]
  • 4 TL Ahornsirup
  • 2 TL brauner Zucker
  • 50 g gesalzene Erdnüsse
Instructions
  1. Butter in einem Topf schmelzen lassen und solange erhitzen bis die Butter braun wird und leicht nussig riecht. Topf zu Seite stellen. Ahornsirup mit Whisky in einem zweiten Topf kurz aufkochen lassen.
  2. Eigelb schaumig schlagen. Ahornsirup und Buttermasse langsam zu den Eigelben unterrühren. Die Masse nun vollständig (am besten im Kühlschrank) abkühlen lassen.
  3. Sahne steif schlagen und unter die Eiermasse heben. Das Semifreddo in einen Behälter füllen.
  4. Für das Topping Ahornsirup mit dem braunen Zucker in einem kleinen Topf aufköcheln lassen. Erdnüsse unterheben. Die Erdnussmasse auf das Semifreddo geben und mindestens 6 Stunden tiefkühlen.

 

Eisvier

Nachdem ich das Buch Lomelinos Eis von Linda Lomelino gelesen habe, wusste ich, dass ich es einfach probieren muss. Und das Schöne daran ist, dass sich die Rezepte schnell abwandeln lassen, um den eigenen Geschmack zu befriedigen.

Das Buch gibt es Hier*

2 Kommentare
  1. Anonymous
    Anonymous says:

    Na das hört dich sehr lecker an. Sicher gibt es auch irgendwann Pistazien Eis oder ?? Mhhh ocht glaube daß das aber besser schmeckt

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen