Geschmacksexplosion Marrakech

 

Werbung

Seit Tagen tüftle ich an der perfekten Snackcreme. Wie bekomme ich den Geschmack von Marrakech nur in die Flasche?

Aber erst einmal von vorne: BORN Feinkost hat 5 Blogger ausgewählt ihr Lieblingsland (oder Stadt) in eine Snackcreme zu verwandeln. Hey, da hab ich natürlich sofort zugesagt. Am Ende werden nämlich drei Snackcremes gewinnen und ab Frühjahr 2018 im Handel erhältlich sein. Ihr dürft natürlich abstimmen und habt die Möglichkeit eins von vielen Feinkostpaketen zu gewinnen.

Für mich war schnell klar, dass ich mich sofort an den Schreibtisch gesetzt habe um die ersten Zutaten auszuwählen, denn meine Snackcreme sollte nicht nur perfekt zum Verfeinern von Burgern & Co. sondern auch ein perfekter Dip sein. Quasi, eine „Allround“ Snackcreme.

 

 

Das Land bzw. die Stadt war schnell ausgewählt. Marrakech. Wieso? Ich liebe diese Stadt. Sie entführt dich in eine andere Welt. Hier kannst du loslassen, Kraft und Energie tanken. Mittlerweile ist Marrakech zu einem zweiten zu Hause geworden, meine Besuche kann ich gar nicht mehr zählen. Ich tauche dort ein in den Trubel der Souks, gebe mich den unzähligen Gerüchen der vielen Gewürze hin und entspanne im Hammam oder im Garten „Jardin Majorelle“. In ein paar Wochen ist es wieder soweit und fliege wieder in meine Lieblingsstadt. Ich bin schon ganz aufgeregt. Eine Woche lang werde ich Land und Leute für mein neues Kochbuch fotografieren.

Marrakech wird immer ein großer Teil meines Lebens einnehmen. Auch wenn ich manchmal nicht die Zeit habe dem Alltag zu entfliehen um in die rote Stadt einzutauchen, ist Marrakech immer in meinem Herzen. Ich habe dort die schönsten Momente in meinem Leben gehabt, die nettesten Menschen getroffen und viel gelernt.

Wenn ich mal wieder Fernweh habe, koche ich mir etwas Leckeres. Einige Zutaten dürfen dann natürlich nicht fehlen: Koriander, Kreuzkümmel und Piment. Ich freue mich darauf auf den „großen Platz“ bei einem der vielen Essenstände eine Kleinigkeit zu essen oder ein paar Stunden in meinem Lieblingsrestaurant zu verbringen.

Bis dahin probiere ich mit meinen Lieblingsgewürzen Koriander, Kreuzkümmel, Piment und Ingwer ein bisschen Marrakech in die Flasche zu bekommen. Die Sandwichcreme könnte viele Namen tragen. „Marrakech“ ist nur einer davon, aber auch „Crème des souks“ (inspiriert von den großen Gewürz-Souks der Stadt) oder „Medina“ (die Altstadt Marrakechs mit dem bunten Treiben und köstlichen Restaurants). Egal wie, sie wird herrlich werden. Dafür sorgen schon die Spezialisten von Born, die ich die nächsten Wochen sicherlich mit Fragen nerven werde. Die haben eine Menge Erfahrung und schon viele tolle Produkte kreiert und das schon seit mehr als 200 Jahren (Meine derzeitigen Lieblingsprodukte sind der BORN Senf Gin und Paprika de la Vera-Senf mit geräucherten Paprika aus Spanien).

 

 

 

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen