Gezuckerte Äpfel und Tannen im Filzmantel

Meine DIY-Weihnachtsdekoration

Es ist soweit… Ich musste es einfach tun. Ich bin nicht schuld. Es war fast wie ein innerer Zwang. Ich war wirklich nur kurz bei IKEA. Und ich bin nicht schuld daran, dass es dort nun, wie alle Jahre wieder, Weihnachtsdekoration zu kaufen gibt. Und so schob ich meinen Einkaufswagen durch die Menschenmassen und lud alles ein, was mir der innere Weihnachtsengel befohlen hat. Das am Ende der Wagen rappelvoll war, ist der Weihnachtsengel natürlich nicht schuld sondern vielmehr meine Mitmenschen, die eifrig im vorbeigehen alles in ihren Einkaufswagen luden, was sie bekommen konnten. Und da einige Regale schon ziemlich leer waren, musste ich ebenso alles in den Einkaufswagen befördern, aus Angst, dass in wenigen Sekunden alles ausverkauft sein könnte und ich ohne Weihnachtsdekoration dieses Jahr beenden muss. Ich vergaß in diesem Rausch, dass es noch andere Geschäfte gibt. Ich vergaß auch Köttbullar zu essen.

Apfel

Bei meinem letzten Einkauf lachten mich diese dunkelroten Äpfel an und wollten unbedingt mit zu mir nach Hause. Eigentlich war ihre Bestimmung in einem Kuchen zu landen. Doch jetzt werden sie meinen Esstisch zieren.

Apfel2

 Zutaten für die gezuckerten Äpfel

  • 1 Eiweiß
  • einen Berg Zucker

Die Äpfel mit Eiweiß bestreichen und in Zucker rollen. Fertig ist das Zuckergewand. Nach ein paar Minuten ist das Eiweiß getrocknet und die Äpfel können Ihre Position beziehen. Meine liegen herrschaftlich auf der weißen Tortenplatte „ Miss Etoile“ die mir freundlicherweise von Blueboxtree zur Verfügung gestellt wurde. Ich möchte meine „Miss Etolie“ nicht mehr missen. Zu bestellen ist sie HIER

Apfel6

Und bei IKEA gab es diese wunderbaren Tannen. Ich verabscheue in der Regel künstliche Pflanzen, aber ich bemerkte es erst an der Kasse, dass diese nicht echt sind. Nein, natürlich nicht. Aber diese fand ich wirklich gelungen. Und da meist die Plastiktöpfe ziemlich unansehnlich sind, haben sie direkt ein Filzmäntelchen verabreicht bekommen.

Apfel7

Dazu benötigt man

  • etwas Filz und Sprühkleber

Den Filz gab es praktischerweise auch direkt bei IKEA. Den Sprühkleber habe ich immer auf Vorrat da.

Den Filz einfach in der Größe des Plastiktopfes zurechtschneiden und mit etwas Sprühkleber besprühen und auf den Plastiktopf aufkleben.

Apfel5

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen