Salatdressing mit Kaffee
Beitrag enthält Werbung

Da der Sommer praktisch schon vor der Türe steht, läute ich jetzt die Salat-Saison ein. Salat kann noch so lecker und frisch aussehen, das Dressing macht ihn erst perfekt. Und daher gibt es eine milde Kaffee-Vinaigrette mit den Kaffeebohnen der Jacobs Barista Edition Crema mild. Und wenn ihr Lust auf essbare Blüten habt, habe ich den ein oder anderen Tipp für Euch.

Aber hier erst einmal das Rezept für das milde Kaffee-Dressing.

Salatdressing mit Kaffee

Kaffee- Vinaigrette

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 8 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 2 TL Honig
  • 5 EL Cold Brew Coffee aus Jacobs Barista Edition Crema mild Kaffeebohnen
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Für die Vinaigrette alle Zutaten verrühren bis eine homogene Masse entsteht
  • Du kannst je nach Geschmack noch etwas mehr Cold Brew Kaffee zur Vinaigrette geben

Und da der Sommer naht, ist es ratsam direkt einen großen Vorrat an Cold Brew Coffee vorzubereiten, denn er hält sich verschlossen im Kühlschrank für eine Woche und schmeckt als Eiskaffee mit etwas Vanilleeis einfach unschlagbar.

Diese Mischung lässt Du nun abgedeckt bei Zimmertemperatur für 12 Stunden ziehen, gießt ihn dann über ein feines Sieb ab

Ich habe in diesem Jahr meine Liebe zu essbaren Blüten entdeckt, denn die kleinen Blüten sehen nicht nur schick aus und bringen etwas Farbe auf den Teller, sondern schmecken je nach Sorte auch ganz fantastisch.

Rosen, Lavendel, Veilchen, Flieder und Jasmin haben eher ein intensives Aroma, während Eis-Begonien eher säuerlich schmecken. Du kannst dir essbare Blüten ganz einfach selber züchten und aussehen. Bei mir wachsen sie im Wintergarten je nach Sorte fast das ganze Jahr über.

Welche Blüten eignen sich? Neben den oben aufgelisteten Blüten kannst Du auch Gänseblümchen, Hibiskus oder Hornveilchen nutzen. Aber immer ungespritzt und am besten frisch gepflückt, denn da ist das Aroma am intensivsten.

Für einen Liter Cold Brew benötigst du 150 g Kaffeebohnen, die Du grob zermahlst und mit 1 Liter Wasser aufgießt

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.