,

Karamell-Popcorn-Bretzel-Riegel

Frisches Popcorn, Karamell und salzige Bretzel …da läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen. Und Pekannüsse dürfen natürlich auch nicht fehlen. Pekannüsse verbinde ich schon seit ich klein bin mit dem Herbst. Eine Tante aus Texas, die uns im Herbst immer besuchen kam, hatte immer einen Beutel voll frisch geernteter Pekannüsse dabei. Ich habe es geliebt.

Popcornriegel1

Zutaten für ca. 24 Riegel

  • 60 g Popcorn
  • 300 g gesalzene Bretzel, kurz in grobe Stücke gehackt
  • 125 g gesalzene Erdnüsse
  • 75 g Pekannüsse, grob zerhackt
  • 400 g Zucker
  • 110 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 150 ml Sahne
  • 100 g Marshmallows

Popcornriegel

Eine Auflaufform oder Backform einfetten und eine Seite mit Backpapier auslegen, so dass das Backpapier über den Rand hinausragt (so kann man später die Masse besser aus der Form heben).

Popcorn, Brezel und Nüsse in eine große Schüssel geben und durchmengen.

Zucker, Wasser und Salz in einer Pfanne zum Kochen bringen, bis sich ein goldfarbener Sirup bildet.

Von der Herdplatte nehmen und die Sahne und die Marshmallows dazugeben. Umrühren bis sich die Marshmallows auflösen. Ich liebe diesen Anblick.

Popcornriegel2

Die Masse über die Popcorn-Nuss-Mischung geben und vermengen. Alles in die Auflaufform geben und mit einem Löffel die Masse an den Ecken und die Oberseite glatt drücken. Abkühlen lassen und in kleine Riegel schneiden. Hält sich luftdicht verschlossen 4-6 Tage.

Popcornriegel4

Popcornriegel6

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen