Kokos Rolls

Heute gibt es Kokos-Rolls mit Kokos-Frosting für einen absolut puren Kokosgenuss. Durch die Füllung aus Kokosmilch und Butter werden die Hefeschnecken so saftig, dass ich gestern Abend schon ganz viele gegessen habe. Aber es ist ja Wochenende und da darf man das. Bestimmt!

kokosrollsneu

Zutaten für 10-14 Rolls

  • 180 ml Milch
  • 1 Würfel Hefe (40g)
  • 80 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 80 g Butter
  • 2 Eier

Zutaten für die Füllung

  • 80 g Zucker
  • 320 ml Kokosmilch
  • 100 g Kokosflocken
  • 50 g Butter

Zutaten für das Frosting

  • 50 g Butter
  • 2-3 EL Kokosmilch
  • 125 g Puderzucker

kokosrolls2

Milch in einem Topf erwärmen, Hefe dazugeben und kurz erwärmen. Butter dazugeben und so lange erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Mehl, Zucker und Salz vermengen. Hefemilch zur Mehlmischung geben und mit dem Knethaken verrühren. Eier dazugeben und ca. 5 Minuten vermengen. Teig zu einer Kugel formen. Den Teig in eine Schüssel geben und 1 Stunde abgedeckt an einen warmen Ort gehen lassen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 50 x 30 cm ausrollen.

Nun folgt die Füllung:

Butter in einem Topf zum schmelzen bringen. Zucker, Kokosmilch und Kokosflocken dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen.

Die Kokosmischung auf den Teig verteilen. Von der langen Seite den Teig aufrollen und in 5 cm dicke Stücke schneiden. Die Zimtschnecken in eine Auflaufform geben und 30 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Kokosschnecken 20 Minuten backen.

Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Kokosmilch und Puderzucker mit dem Schneebesen unterrühren und das Frosting auf die abgekühlten Kokosschnecken geben.

Ich habe den Hefeteig zum ersten Mal im Thermomix TM5 gemacht, der mir für einen Langzeittest zur Verfügung gestellt wurde. Der Hefeteig im Thermomix geht wirklich fix.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen