Mein Wohlfühl-Abendbrot

Es gibt Abende, an denen ich alleine daheim bin. An diesen Abenden mache ich es mir besonders gemütlich und genieße die Zeit. Wie mit diesem Wohlfühl-Abendbrot.

Etwas Käse, warmer Honig, knuspriges Brot und ein Glas köstlichen Wein lassen mein Abendbrot zu einem kleinen Luxus-Glück werden. Und es ist wirklich schnell zubereitet. Beim verzehren mal Ruhe einkehren lassen und sich auf diese wunderbaren Zutaten konzentrieren sind doch der absolute Luxus oder? Viel zu oft vergessen wir in der Hektik des Alltages, dass wir uns um eine besondere Person auch mal anständig kümmern müssen: Nämlich um uns selber. Das kann ich am besten mit einem guten Essen, einem Glas Wein, einem guten Buch oder einer tollen TV-Serie. Ich bin kein Weinkenner und werde sicherlich auch nie einer sein. Ich suche Weine nicht nach dem Etikett oder Preis aus, sondern nach dem Geschmack. Im Sommer trinke ich nur Weißwein, im Winter Rotwein. Warum das so ist, weiß ich nicht. Ich pansche Wein mit Eiswürfeln und kenne den Unterschied zwischen den verschiedenen Rebsorten auch nicht. Aber das ist mir auch nicht wichtig. In diesem Sinne: Kümmert Euch auch mal um Euch selbst. Und wenn es nur ein zelebriertes Abendessen, ganz für Euch alleine ist.

Camenbert

Zutaten ganz für Dich alleine

  • 100 g Brie
  • 4 Erdbeeren
  • 1 reife Feige, halbiert
  • 5 Walnüsse
  • 3 TL Honig
  • 1 Glas Wein
  • ein paar Scheiben knuspriges Brot oder Cracker

Käse vor dem servieren mit den Erdbeeren, Feigen und Walnüsse eine halbe Stunde vorher auf ein Holzbrettchen oder eine Servierplatte geben. Honig in eine kleine Schüssel geben und in der Mikrowelle 30 Sekunden erhitzen. Honig über den Brie, Früchte und Nüsse geben. Mit knusprigen Brot oder Crackern und einem Glas Wein genießen.

„Jeder von uns hat seine gottgegebene Zeit hier auf Erden und bis dahin sind wir unsterblich!“

( Autor unbekannt)

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen