Meringue-Shells mit Vanillepudding

Als Kind mochte ich es schon immer gerne, wenn ich mir in der Bäckerei 1 Baiser kaufen durfte. Das Geräusch beim reinbeißen und die vorzufindende klebrige Masse ist einfach wunderbar. Das Baiser als Schälchen für einen lauwarmen Vanillepudding mit Himbeeren zu nutzen ist aber kaum zu toppen.

Himbeer1

Meringue-Shells mit Vanillepudding
Recipe Type: Meringues
Author: ichmachmireinfach.de
Serves: Zutaten für 8 Shells
Ingredients
  • [b]Zutaten für 8 Shells[/b]
  • 4 Eiweiß
  • 220 g Zucker
  • [b]Zutaten für die Füllung
  • [/b]
  • 500 ml Milch
  • 110 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 50 g Butter
  • 3 TL Speisestärke
  • Vanille aus der Mühle oder Mark 1 Vanilleschote
Instructions
  1. Eiweiß in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät steif schlagen. Den Zucker nach und nach einrieseln lassen und solange weiter schlagen bis das Eiweiß Spitzen schlägt. Wer es farbig mag, kann etwas Lebensmittelfarbe in Pulverform dazugeben.
  2. Backofen auf 100 Grad vorheizen. Eiweißmasse in eine Spritztülle mit Sternaufsatz füllen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech die Eiweißmasse rund (ca.6-8 cm Durchmesser) aufspritzen. Je nach gewünschter Höhe nun die Ränder weiter aufspritzen. Im Backofen 1 Stunde trocknen.
  3. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. 500 ml Milch mit 30 g Zucker unter rühren aufkochen lassen. Eigelb, restlichen Zucker mit Vanille und Speisestärke verrühren. Die Eigelbmischung nun langsam in die heiße Milch geben und mit einem Schneebesen verrühren, bis eine dickliche Masse entsteht. Butter zugeben und auf kleiner Flamme die Butter in der Masse schmelzen lassen. Abkühlen lassen.
  4. Die Meringue-Shells mit dem Vanillepudding füllen und nach Belieben mit Himbeeren oder anderen Früchten servieren.

 

Himbeer

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen