Mini Baileys Cheesecakes

So ein kleiner Kuchen, muss manchmal viel (er)tragen. Wie zum Beispiel eine große Ladung knackiger Baisers und eine schwere Karamellsoße. Und damit die Last nicht zu groß wird: Schnell essen!

BaileysCheescake1

Mini Baileys Cheesecakes
Recipe Type: Kuchen
Cuisine: backen
Author: ichmachmireinfach.de
Serves: Zutaten für 12 Mini Cheesecakes
Ingredients
  • [b]Zutaten für den Boden[/b]
  • 100 g Butterkekse, zermahlen
  • 60 g Butter, geschmolzen
  • [b]Zutaten für die Füllung[/b]
  • 400 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 60 ml Baileys
  • [b]Zutaten für das Topping[/b]
  • 2 Eiweiß
  • 80 g Zucker
  • [b]Zutaten für die Karamellsoße[/b]
  • 170 g Zucker
  • 30 ml Wasser
  • 50 ml Sahne
  • 50 ml Baileys
  • 50 g Butter
Instructions
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Muffinform oder Mini-Kuchenform etwas einfetten. Zermahlene Butterkekse zusammen mit der geschmolzenen Butter gut vermengen und als Boden in die Backformen drücken. 10 Minuten backen. In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Füllung verrühren. Füllung in die Formen geben und 20 Minuten backen. Gut abkühlen lassen. Aus der Form lösen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen.
  3. Eiweiß steif aufschlagen und den Zucker langsam einrieseln lassen. Masse in einen Spritzbeutel füllen und kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech aufspritzen. Bei 100 Grad im Backofen trocknen lassen.
  4. Zucker mit Wasser langsam aufkochen lassen und 10 Minuten köcheln lassen, bis eine goldbraune Farbe entsteht. Vom Herd nehmen. Sahne, Baileys und Butter unterrühren.
  5. Etwas abkühlen lassen. Die Mini-Baisers unter die Karamellmasse heben.
  6. Die Masse mit einem Löffel auf die Mini-Cheesecakes setzen und servieren.

 

BaileysCheesecake2

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen