,

Mini-Orange-Honig-Rosmarin-Gugel

Es ist Samstag. Wochenende. Auch wenn ich nicht zu den Langschläfern gehöre, genieße ich den Morgen. Während draußen noch alles dunkel ist, genieße ich die Ruhe in der Küche. Heute Morgen wurden ein paar Mini-Gugels (oder auch Gugl) gebacken. Ich liebe die kleine Version des großen Gugelhupfs. Welchen Kuchen kann man sich sonst so praktisch im vorbeigehen in den Mund stecken? Und so entstand in aller Frühe eine schöne Mischung aus Honig, Orange und Rosmarin.

Mini

Zutaten für ca. 30 Mini-Gugls

  • 200 g Mehl
  • 170 g Puderzucker
  • ½ TL Backpulver
  • 5 Eiweiß
  • 125 g Butter, geschmolzen
  • 60 ml Honig
  • geriebene Schale 1 Bio-Orange
  • 1 TL frischer Rosmarin, klein gehackt

Zutaten für den Orangensirup

  • Saft 1 Bio-Orange
  • 1 TL Honig

Zutaten für das Topping

  • Saft ½ Orange
  • 125 g Puderzucker
  • 2 Rosmarinzweige
  • geriebene Schale ½ Bio-Orange

Mini2

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mini-Gugel-Form etwas einfetten. Mehl mit dem Backpulver vermischen. Alle anderen Zutaten dazugeben und zu einem Teig verrühren. Teig (ich nehme eine Spritztülle) in die Gugel-Form geben und ca. 12-15 Minuten goldbraun backen.

In der Zwischenzeit Saft der Bio-Orange mit dem Honig aufkochen lassen. Gugels aus der Form lösen und mit dem Sirup tränken. Abkühlen lassen.

Saft der ½ Orange mit den Rosmarinzweigen aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Rosmarinzweige entfernen. Schale der ½ Bio-Orange unterrühren. Den Puderzucker nach und nach zugeben und mit dem Schneebesen verrühren. Die Glasur sollte nicht zu flüssig sein, notfalls etwas Puderzucker dazugeben. Abkühlen lassen. Mit einem kleinen Teelöffel die Glasur über die Mini-Gugels geben.

Mini1

 

Mini-Orange-Honig-Rosmarin-Gugel
Author: ichmachsmireinfach.de
Zutaten für ca. 30 Mini-Gugls
Ingredients
  • 200 g Mehl
  • 170 g Puderzucker
  • ½ TL Backpulver
  • 5 Eiweiß
  • 125 g Butter, geschmolzen
  • 60 ml Honig
  • geriebene Schale 1 Bio-Orange
  • 1 TL frischer Rosmarin, klein gehackt
  • Zutaten für den Orangensirup
  • Saft 1 Bio-Orange
  • 1 TL Honig
  • Zutaten für das Topping
  • Saft ½ Orange
  • 125 g Puderzucker
  • 2 Rosmarinzweige
  • geriebene Schale ½ Bio-Orange
Instructions
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mini-Gugel-Form etwas einfetten. Mehl mit dem Backpulver vermischen. Alle anderen Zutaten dazugeben und zu einem Teig verrühren. Teig (ich nehme eine Spritztülle) in die Gugel-Form geben und ca. 12-15 Minuten goldbraun backen.
  2. In der Zwischenzeit Saft der Bio-Orange mit dem Honig aufkochen lassen. Gugels aus der Form lösen und mit dem Sirup tränken. Abkühlen lassen.
  3. Saft der ½ Orange mit den Rosmarinzweigen aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Rosmarinzweige entfernen. Schale der ½ Bio-Orange unterrühren. Den Puderzucker nach und nach zugeben und mit dem Schneebesen verrühren. Die Glasur sollte nicht zu flüssig sein, notfalls etwas Puderzucker dazugeben. Abkühlen lassen. Mit einem kleinen Teelöffel die Glasur über die Mini-Gugels geben.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen