Beitrag enthält Werbung

Gerade zur Weihnachtszeit, zwischen Keksen, Braten und Festtagsknödeln, freue ich mich auf eine schnell gemachte Pasta. Ihr auch, oder? Bei mir gibt es heute eine Pasta mit cremiger Galbani Ricotta Cremosa. Dazu gegrilltes Wintergemüse. Ein Traum.

Und da auch das Grillen im Winter Spass macht, hat mein Partner Galbani einen Weber Grill für Euch. Aber hier erst einmal das Rezept für die Winter-Pasta:

Rezept drucken
4.85 von 20 Bewertungen

Pasta mit gegrilltem Wintergemüse

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 500 g Pasta
  • 2 TL Olivenöl
  • 500 g Galbani Ricotta Cremosa
  • ½ Wirsing in Streifen geschnitten
  • 2 Pastinaken gewürfelt
  • 1 rote Paprika klein geschnitten
  • 2 Möhren mit einem Sparschäler in Streifen gehobelt
  • 250 g braune Champignons halbiert
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Pasta nach Packungsanweisung kochen, abseihen und ca. 30 ml Kochwasser zur Seite stellen
  • In der Zwischenzeit Pastinaken, Paprika, Möhren und Champignons von beiden Seiten grillen oder in einer Pfanne mit wenig Fettzugabe anrösten
  • Wirsingstreifen in einer Pfanne scharf anbraten
  • In einer großen Schüssel Ricotta, Kochwasser und Olivenöl vermengen
  • Die heiße Pasta zur Ricottamischung geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Mit dem gegrillten Gemüse und Wirsing servieren

GEWINNSPIEL

Gewinnen kannst Du einen „Weber Smokey Joe Premium 37 cm“-Grill. Was Du dafür tun musst? Gar nicht viel: Einfach einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen und die Frage beantworten „Wie verwendest Du am liebsten Ricotta?“.

Viel Glück.

Teilnahmebedingungen & Datenschutz

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Nutzer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Inhalteverantwortung einverstanden.

1. Was kann man gewinnen?

1 Weber Smokey Joe Premium 37 cm, Black

2. Wie kann man gewinnen?

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt unter der URL patrickrosenthal.de

Der Preis wird unter allen Teilnehmern verlost. Die Teilnahme erfolgt, indem man unter dem Gewinnspielbeitrag einen Kommentar hinterlässt.

3. Über welchen Zeitraum findet die Aktion statt?

Die Aktion startet ab Einstellung des Gewinnspiels und endet am 24.12.2019 um 23.59 Uhr.

4. Wer kann mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. An Minderjährige, die dennoch teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Die Teilnahme ist kostenlos und jeder natürlichen Person erlaubt. Eine Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße Angabe der teilnahmerelevanten Daten.

5. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?

Patrick Rosenthal ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Manipulation etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6. Wie werden die Gewinner ermittelt?

Unter allen Teilnehmern werden die Gewinner durch Los gezogen.

7. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt, indem der Username auf Facebook/Instagram als Kommentar unter dem Gewinnspielposting bekanntgegeben oder der Gewinner per E-Mail benachrichtigt wird.

8. Wie erhalte ich meinen Gewinn?

Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der Gewinner aufgefordert, Patrick Rosenthal die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns genannten Kontaktdaten mitzuteilen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Adresse an den Sponsor zwecks Versendung des Gewinns weitergeben wird.

9. Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?

Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgelost. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

10. Vorbehaltsklausel

Patrick Rosenthal behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Patrick Rosenthal allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Patrick Rosenthal haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen. In begründeten Fällen kann der Gewinn durch gleichwertige Preise ersetzt werden.

11. Datenschutzbestimmungen

Ihre Sicherheit und Ihre Zufriedenheit stehen im Mittelpunkt. Patrick Rosenthal speichert und nutzt die erhobenen Daten ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle Angaben gelöscht.

12. Sonstiges

Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Patrick Rosenthal behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

13. Freistellung von Facebook

Dieser Wettbewerb wird durchgeführt von Patrick Rosenthal, Buchenweg 7, 36093 Künzell. Er steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden an Patrick Rosenthal, nicht an Facebook übermittelt.

Über Galbani Ricotta Cremosa

Ob herzhaft oder süß, warm oder kalt, Ricotta ist so vielfältig wie die italienische Küche. Ideal für Soßen, zum verfeinern von Suppen, als Füllung für Gemüse und Teigwaren oder verfeinert mit Olivenöl als Brotaufstrich.

Dank seines hohen Protein- und geringen Fettgehalts ist er eine tolle Variante für Crème Fraîche und Sahne. Er punktet bei mir, dass er nicht nur unglaublich cremig ist, sondern mit nur 5 g Kohlenhydraten in 100 g auskommt. Perfekt für meine „low carb“-Tage. Mehr Infos findest Du HIER

35 Kommentare
  1. Marina sagte:

    Hi Patrick,
    ein wunderbares Rezept, ich würde nur die Paprika weglassen;-)
    Und die Kerzenständer auf dem Bild sind traumhaft schön!
    Auf Instagram steht, den Blog kommentieren, auf dem Blog steht, bei Instagram kommentieren;-) ich mach mal beides… schönen Nikolaustag Dir
    Lg Marina

    Antworten
  2. Rebecca sagte:

    5 stars
    Guten Morgen Patrick,
    ich verwende Ricotta total gerne für einen Zitronen-Ricotta-Kuchen. Es wird immer so schön saftig. Liebe Grüße

    Antworten
  3. Elena sagte:

    4 stars
    Hallo Patrick,
    das klingt nach einer sehr leckeren Variante mal ohne Fleisch – ist bestimmt super nach den Feiertagen und der ganzen Völlerei!
    Wird auf jeden Fall probiert :-)
    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit
    Elena

    Antworten
  4. Sandra Fo sagte:

    5 stars
    Lieber Patrick, auch wenn ich mich wiederhole, Foto und Rezept sind toll und ich freue ich immer wieder von dir zu lesen. Ich habe bislang zu wenig mit Ricotta gearbeitet. Süß hab ich ihn noch nie verarbeitet, ich liebe ihn als Füllung für canneloni oder als Füllung für Zucchiniröllchen mit Spinat , ordentlich Knoblauch, Koriandergrün und Zitronenschale. Liebe Grüße Sandra

    Antworten
  5. Kretsch Kerstin sagte:

    5 stars
    Ricotta ist total vielseitig…. es gibt mega leckere Rezepte für den Thermomix. Für Süßes und herzhaftes….. bei mir am liebsten für Aufläufe.

    …über den Grill würde ich mich total freuen und das heute auf Nikolaus. Unser alter hat ausgedient und dürfte wirklich ersetzt werden.
    Vielleicht hab ich ja mal Glück

    Antworten
  6. Petra sagte:

    Ich liebe kleine abgestochene und panierte Nockerln, welche in der Pfanne angebraten und dann mit einem süßen Mus vernascht werden.

    Antworten
  7. Bianca sagte:

    5 stars
    Wie immer sehr schönes Rezept und fantastisch in Szene gesetzt.
    Ich verwende bis jetzt Ricotta leider nicht, was sich aber jetzt ändern wird

    Antworten
  8. Dina sagte:

    5 stars
    Also ich verwende es recht häufig. für Saucen, im Nachtisch, zum füllen von teigen oder Fleisch. da gibt es so viele leckere Sachen

    Antworten
  9. Jutta sagte:

    5 stars
    Lieber Patrick, vor kurzem entdeckt und fest in meiner Leserolle, deine Rezepte gefallen mir gut, besonders wegen der tollen Fotos. Ich liebe Nudeln mit gegrilltem Gemüse, habe bisher meistens Parmesan dazu gegeben, werde das mit Ricotta aber jetzt unbedingt ausprobieren! in Italien essen wir den eher als Dessert mit Honig oder Orangenmarmelade!
    Und über den Gewinn würde ich mich sehr freuen!
    Lieben Gruß, Jutta

    Antworten
  10. Tine sagte:

    Hi Patrick!
    Gegrilltes Gemüse! Wie lecker!!!
    Ich verwende Ricotta meistens zum backen! Ich wünsche dir einen schönen Nikolaus ❤ gvlg Tine

    Antworten
  11. Martina Müller sagte:

    5 stars
    Hallo Patrick!
    Ich liebe Tiramisu und da ist Ricotta einfach unentbehrlich.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen wunderschönen Nikolaustag

    Antworten
  12. Chani sagte:

    Ricotta.. Da muss ich zuerst an selbstgemachte Pasta denken. Tortellini, Lasagne oder Penne an Ricotta mit einem Hauch Zitrone.
    Aber auch in Desserts rundet Ricotta herrlich den Geschmack ab.

    Antworten
  13. Flo sagte:

    5 stars
    Meistens schafft es der Ricotta bei uns nicht bis zum Kochen.. meine Freundin und ich naschen den schon immer so direkt pur aus der Packung :) Werde morgen mal wieder einen kaufen, vielleicht kann ich dann Dein Rezept morgen Abend mal ausprobieren… hört sich nämlich sehr lecker an.
    LG Flo

    Antworten
  14. Kerstin sagte:

    4 stars
    Am liebsten nehme ich Ricotta vermischt mit Spinat als Füllung für Cannelloni oder Ravioli. Schmeckt aber auch super in Kombination mit Kürbis, meinem absoluten Lieblingsgemüse!

    Antworten
  15. Kathrin sagte:

    5 stars
    Wir verwenden Ricotta gerne für Eis oder zu Salat…
    Aber als echte Pastaliebhaberin, werde ich Dein Rezept auf jeden Fall auch testen.
    Gruß und Dir ein schönes Adventswochenende Kathrin

    Antworten
  16. Fabienne sagte:

    Oh was für ein leckeres Rezept! Seit ich hier in Südtirol lebe, bin ich ein noch größerer Fan von Ricotta geworden – herzhaft wie süß.

    Antworten
  17. Elja sagte:

    Bisher habe ich Ricotta hauptsächlich für Soßen und Süßspeisen genutzt.
    Vielen Dank für die großartige Verlosung und eine schöne Adventszeit!

    Antworten
  18. Mareen sagte:

    Hallo Patrick,

    das hört sich ja super lecker an & der Gewinn ist ja mal der Wahnsinn Wintergrillen ist bei uns schon lange ein schöner Zeitvertreib Ricotta verwende ich vor allem als Füllung für Tortellini oder als Sauce, aber auch gerne in der süßen Varianten für Desserts Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit

    Antworten
  19. Andrea sagte:

    Hallo Patrick! Oh dein Rezept klingt sehr spannend und vielen Dank für das Rezept! Ich verwende Ricotta hauptsächlich für Süßes, zB. Desserts und Kuchen :) Herzhaft habe ich ihn tatsächlich noch nie probiert.
    Lg

    Antworten
  20. Sindy sagte:

    Ich koche am liebsten Pasta mit Zucchini und Ricotta. Dazu schmeckt es mir immer.
    Einen schönen 2. Advent wünsche ich dir. :)

    Antworten
  21. Elena sagte:

    Das sieht genau nach meinem Pasta-Geschmack aus! Auch wenn ich (noch ;)) keinen Grill besitze, werde ich das Rezept mal nachkochen und das Gemüse einfach komplett in der Pfanne braten. Tatsächlich nutze ich Ricotta bisher eigentlich nur in Kuchen(Cheesecakes)/Süßspeisen (Creme-Desserts), das ändert sich ja dann jetzt :D

    Antworten
  22. Mirko sagte:

    5 stars
    Tolles Rezept, ich tu mir beim Kochen noch etwas schwer, aber ich denke das müsste sogar ich hinbekommen…
    Ricotta verwende ich meist für alles in Kombination mit Spinat weil ich finde das ergänzt sich geschmacklich super.
    Gruß Mirko

    Antworten
  23. Mams sagte:

    Ricotta wird bei uns meist in Canolli versteckt das Lieblingsessen meines Sohnes.
    Aber gerne auch in leckerer Sauce zu Pasta mit Kürbis

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu Tanja H. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.