Bevor mich das Schmuddelwetter heute noch weiter runterzieht, gibt es erst einmal eine Wohlfühl-Suppe.

Die wärmt von innen. Den Rest übernehmen Couch, Kuscheldecke und TV. Macht es Euch fein.

 

 

Petersilie-Parmesan Suppe

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Knollensellerie 400g, geschält und klein gehackt
  • 1 TL frischer Thymian
  • 80 g Petersilie
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Parmesan frisch gerieben

Anleitungen

  • Öl in einem großen Topf erwärmen
  • Knoblauch, Sellerie, Thymian mit Salz und Pfeffer in den Topf geben und anschwitzen
  • Hitze herunterdrehen und 10 Minuten weiter dünsten
  • Petersilie waschen, klein hacken (mit Stiel)
  • Gemüsebrühe in den Topf gießen, aufkochen lassen und 15 Minuten köcheln lassen
  • Petersilie zur Suppe geben und 3 Minuten köcheln lassen
  • Suppe pürieren
  • Mit Parmesan servieren

 

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu Julebo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.