Schokoladen- Tarte mit frischen Beeren – ohne backen

Das ist sie: Die schnelle, sommerliche Schokoladen Tarte ohne bei den sommerlichen Temperaturen in die Nähe des Backofens zu kommen.

Es gibt Abende, an denen ich weiß, dass ich am nächsten Tag ein Stück Kuchen möchte. Das sind meist die Abende, an denen ich wenig Zeit und/oder kaum Lust habe überhaupt irgendetwas zu tun. Und schon gar nicht dazu auch noch etwas Aufwändiges zu backen. Da entscheide ich mich für die leckere Schokoladentarte mit frischen Beeren. Als Topping eignen sich aber auch gehackte Nüsse.

Nobake

Schokoladen- Tarte mit frischen Beeren – ohne backen
Recipe Type: Kuchen
Author: ichmachmireinfach.de
Serves: Zutaten für 1 rechteckige Form (ca. 35 x 11 cm)
Ingredients
  • 28 Oreo Kekse
  • 100 g Butter
  • 200 g Vollmilchschokolade, gehackt
  • 100 g Zartbitterschokolade, gehackt
  • 200 ml Sahne
  • frische Beeren nach Belieben
Instructions
  1. Butter kurz in der Mikrowelle oder in einem kleinen Topf zum schmelzen bringen. Kekse im Mixer zerkleinern. Butter zu den Kekskrümeln gießen und nochmals mixen. Die Masse nun in die Tarteform geben und mit den Fingern fest andrücken, so dass alles gleichmäßig verteilt ist. In den Kühlschrank stellen.
  2. Sahne in einem Topf erwärmen (nicht kochen), vom Herd nehmen und die gehackte Schokoladen zugeben. 2 Minuten stehen lassen und dann kräftig durchrühren, bis die Schokolade sich vollständig aufgelöst hat. Die Schokoladenmasse nun auf den Keksboden geben, frische Beeren aufgeben und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

 

Oreonobake

Ich nutze diese rechteckige Form*, da die Form mit Hebeboden einfach perfekt ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen