Süßkartoffel-Quiche mit Parmesan-Boden

Zum Start in das Wochenende gibt es heute eine Quiche mit knusprigen Parmesan-Boden und gerösteten Süßkartoffeln. So kann das Wochenende starten, oder?

Quiche4

Zutaten (Tarteform 28 cm)

  • 220 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Parmesan, gerieben
  • 125 g Butter, weich in Stücke geschnitten
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Olivenöl

Zutaten für die Füllung

  • 3 Schalotten, klein gewürfelt
  • 150 g Gruyere, gerieben
  • 100 g Bacon, klein geschnitten
  • 2 mittlere Süßkartoffeln, geschält und in Streifen geschnitten
  • 2 TL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 170 ml Sahne
  • 4 Eier
  • 2 Zweige Rosmarin, klein geschnitten
  • ½ Bund Petersilie, klein geschnitten

Quiche1

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Mehl, Salz, Parmesan, Butter, Eigelb und Olivenöl zu einem Teig verrühren. Teig in die Tarteform geben und von der Mitte weg bis zu den Rändern hoch andrücken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Backpapier auflegen und mit getrockneten Erbsen oder Reis beschweren und 10 Minuten backen. (Ich nehme meist 2 Lagen starke Alufolie, das Gewicht reicht auch schon aus, dass der Boden nicht hochgeht)

Backpapier oder Alufolie entfernen und nochmals 5 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Schalotten und Süßkartoffeln in eine Schüssel geben. Olivenöl, Salz und Pfeffer untermengen. Auf einem Backblech legen und 10 Minuten backen.

In der Zwischenzeit Bacon in einer Pfanne kross braten und auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Hälfte der Süßkartoffelmischung auf den Boden geben. Mit der Hälfte des Bacons bestreuen und die Hälfte des Käses darüber streuen. Dann wieder die Süßkartoffelmischung gefolgt vom Bacon und Käse in die Tarteform geben.

Eier und Sahne mit dem Schneebesen verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und Rosmarin und Petersilie untermengen. Die Eiermischung auf die Quiche geben und 45 Minuten backen. Ich habe nach der Hälfte der Zeit die Quiche mit Alufolie abgedeckt, da mir sonst die Quiche zu dunkel wird. 10 Minuten ruhen lassen. Aufschneiden und servieren.

Quiche

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen