Vanille-Beeren Cupcakes

Die leckersten Vanille Cupcakes. Ich schwör! Und da ich ein Topping aus Buttercreme nicht so wirklich mag, gibt es ein fruchtiges Beeren-Topping obendrauf.

1Beerencupcakes

Vanille-Beeren Cupcakes
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 12
Ingredients
  • 2 Eier
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 160g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 150g Zucker
  • 120ml Speiseöl
  • 150ml Buttermilch
  • Mark 1 Vanilleschote
  • [b]Zutaten für das Topping[/b]
  • 300g Beerenmix, gefroren
  • 150g Gelierzucker (2:1)
  • 250g Butter, Zimmertemperatur
Instructions
  1. Zuerst könnt ihr das Topping vorbereitet, da es ungefähr eine Stunde kalt stehen muss, bevor es aufgespritzt werden kann.
  2. Beeren zusammen mit Gelierzucker in einen Topf geben und 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Masse pürieren und abkühlen lassen.
  4. Butter zugeben und unterrühren.
  5. Masse in einen Spritzbeutel geben und im Kühlschrank mindestens eine Stunde abkühlen lassen.
  6. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  7. Eier, Salz, Zucker und Buttermilch aufschlagen. Speiseöl und Vanille zugeben und verrühren.
  8. Mehl mit Backpulver und Natron vermengen und zur Eiermischung geben. Unterrühren.
  9. Teig in einen Spritzbeutel geben und in die Muffinförmchen spritzen.
  10. Im Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen.
  11. Abkühlen lassen und mit dem Beeren-Topping versehen.

 

Beerencupcakes

 

Merken

8 Kommentare
  1. birdylicious
    birdylicious says:

    Lieber Patrick,
    was soll ich sagen, als ich diesen Post heute morgen als erstes sah, freute ich mich riesig. 🙂 Eine Kollegin hat als Pre-Wedding Thema „Pretty in Pink“ und diese Muffins passen einfach super zu ihrem Thema. Das Rezept werde ich einfach mal weiterleiten. Außerdem geht nichts über fruchtig und saftige Beeren.

    Fühl dich gedrückt
    Katti

    Antworten
    • Ich machs mir einfach
      Ich machs mir einfach says:

      Pretty in Pink ist ein wunderbares Motto….und das schönste ist, dass sie gekühlt richtig schön fest werden und so jeden Abend überstehen. Hab einen feinen Abend und ganz lieben Gruß Patrick

      Antworten
  2. Tell About It
    Tell About It says:

    Lieber Patrick,

    ich bin verliebt. Die Cupcakes sehen wunderbar aus und ich liebe die pinke Farbe 🙂 Ich bin inspiriert, vielleicht finde ich ja nachher eine Schüssel frische Beeren 🙂

    Liebe Grüße
    Malene

    Antworten
    • Ich machs mir einfach
      Ich machs mir einfach says:

      Ganz lieben Dank…manchmal sind die natürlichen Farben einfach die Schönsten ..hab einen feinen sonnigen Tag. Lieben Gruß – Patrick

      Antworten
  3. luisa
    luisa says:

    Ich bin zwar kein Fan von Rosa oder Pink, aber deine Cupcakes könnte ich mir den ganzen Tag lang anschauen. Die sehen so lecker aus! Früchte im Sommer sind einfach ein Muss. Werde mir das Rezept mal abspeichern 🙂

    Liebe Grüße
    luisa

    Antworten
    • Ich machs mir einfach
      Ich machs mir einfach says:

      Liebe Luisa, ich hab es auch nicht oft sehr pink, aber die natürliche Farbe der Beeren ist doch einfach wundervoll. Hab einen tollen Abend…lieben Gruß Patrick

      Antworten
  4. Claudia Leibecke
    Claudia Leibecke says:

    Huhu Patrick! Habe deine Vanillacupcakes nachgebacken, wenn auch mit nem klassischen amerikanischem Frosting obendrauf, und wollte dich unbedingt wissen lassen, dass dies die leckersten Vanillacupcakes aller Zeiten waren. Vielen Dank für das tolle Rezept, kommt hier jetzt öfter auf den Tisch und im Sommer dann sicher auch mal mit dem Beerentopping…Liebste Grüße, Claudia

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen