Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude

Anlässlich zum Welttag des Buches am 23.April 2015 wurde die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ ins Leben gerufen. Eine wunderbare Idee. Über tausend Blogger sind dieses Jahr dabei. Ich natürlich auch. Und da der Welttag des Buches zum zwanzigsten Mal gefeiert wird, gibt es bei mir auch 20 Bücher zu gewinnen.

Bras

Das erste Buch „Brasserie – Frankreichs gute Küche“ aus dem Christian Verlag macht nicht nur Lust auf die französische Küche, sondern lädt ein kulinarische Klassiker am heimischen Herd nachzukochen. Hol Dir das Pariser Flair nach Hause.

Brasserie

Brasserie – Frankreichs gute Küche

224 Seiten, ca. 150 Abbildungen, Format 19,3 x 26,1 cm, Hardcover

ISBN 978-3-86244-662-9

€ [D] 29,99

Wie kannst Du das Buch gewinnen? Ganz einfach. Hinterlasst mir bitte bis zum 30.04.2015, 23:59 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag und beantwortet mir folgende Frage: Was verbindest du mit Frankreich?

Du willst noch ein Buch gewinnen? Kein Problem. Verlost werden 19 Bücher „Eine echte DIVA…Mock-up!“aus dem Rosenthal Verlag.

Mock

Diva

Herausgegeben von Rosenthal, Patrick

Illustriert von Fuchs, Fred

Koloriert von Dietrich, Sven

Verlag: Rosenthal, Patrick

ISBN: 978-3-9814626-0-9

Seiten/Umfang: 112 S.

18,5 x 24 cm

Eine-echte

Die gesammelten legendären „Diva-Sprüche“ von Manuela Mock liegen bereits auf den Nachtisch von Matthias Schweighöfer und Frankfurts Ex-Oberbürgermeisterin Petra Roth. Eine echte DIVA- ein Leitfaden zum Exaltiert-Sein. Wie Du ein Buch gewinnen kannst? Hinterlasst mir bitte bis zum 30.04.2015, 23:59 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag und beantwortet mir folgende Frage: Wer ist für Dich eine DIVA?

Viel Glück.

Schaut doch auch bei herzelieb, moeyskitchen, schninskitchen vorbei. Da gibt es auch tolle Bücher zu gewinnen.

Bloggerschenkenlesefreude

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Nutzer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Inhalteverantwortung einverstanden.

  1. Der Preis wird unter allen Teilnehmern verlost. Die Teilnahme erfolgt, indem man unter dem Gewinnspielbeitrag einen Kommentar hinterlässt.
  2. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und Schweiz, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. An Minderjährige, die dennoch teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet
  3. Die Teilnahme ist kostenlos und jeder natürlichen Person erlaubt. Eine Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße Angabe der teilnahmerelevanten Daten.
  4. Patrick Rosenthal ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Manipulation etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  5. Unter allen Teilnehmern werden die Gewinner durch Los gezogen.
  6. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt, indem der Username des Postings auf www.ichmachsmireinfach.de des Gewinners als Kommentar unter dem Gewinnspielposting bekanntgegeben wird. Ggf. wird der Gewinner zusätzlich über eine Privatnachricht auf den Gewinn hingewiesen.
  7. Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der Gewinner aufgefordert, Patrick Rosenthal die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns genannten Kontaktdaten mitzuteilen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer verantwortlich.
  8. Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde? Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung bei Patrick Rosenthal melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgelost. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner Patrick Rosenthal falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.
  9. Patrick Rosenthal behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Patrick Rosenthal   allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Patrick Rosenthal haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen. In begründeten Fällen kann der Gewinn durch gleichwertige Preise ersetzt werden.
  10. Datenschutzbestimmungen – Ihre Sicherheit und Ihre Zufriedenheit stehen im Mittelpunkt. Patrick Rosenthal speichert und nutzt die erhobenen Daten ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle Angaben gelöscht.
  11. Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Patrick Rosenthal behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

 

62 Kommentare
  1. jenny
    jenny says:

    Mich verbindet mit Frankreich ein Familienurlaub.. als ich noch ein Kind war, wir reden heute noch drüber, es war eine sehr schöne Zeit.

    Antworten
  2. Corinna L.
    Corinna L. says:

    Mit Frankreich verbinde ich wunderbare Urlaube (die letzten mit meiner Mutter) in der Bretagne, köstliches Essen, fantastische raue (und sehr abwechslungsreiche) Natur und viele unbeschwerte Momente.

    LG
    Corinna

    Antworten
  3. Marina
    Marina says:

    Hi Patrick,
    Mit Frankreich verbinde ich die Erinnerungen an einen Schüleraustausch. Es ging für zwei Wochen nach Marseille und es war eine wunderbare Zeit mit so vielen tollen Ausflügen. Und der Gastvater konnte gut kochen, die Fischgerichte habe ich allerdings immer abgelehnt 😉

    Und – darf ich bei beiden mitmachen? – eine etwas lächerliche Diva ist zum Beispiel Maria Carey!

    Vielen Dank für die Gewinnmöglichkeit und einen schönen Tag wünsche ich!

    Antworten
  4. diebackzwillinge
    diebackzwillinge says:

    Hi Patrick! Also es ist total kindisch, aber wir verbinden mit Frankreich das Disneyland 🙂 Wir waren als Kinder einmal da, sind eh die absoluten Disney-und Märchenfans und möchten so gerne nochmal dorthin!

    Wünschen dir einen schönen Welttag des Buches!

    Liebe Grüße
    Kathrin & Maria

    Antworten
  5. Janin
    Janin says:

    Ich verbinde mit Frankreich meinen bevorstehenden Sommerurlaub. Ich freue mich schon und kann nach 3Wochen Französisch-Auffrischung schon besser sprechen als nach 4Jahren in der Schule…

    Antworten
  6. germanabendbrot
    germanabendbrot says:

    Frankreich sind für mich wilde Kinder-Urlaube am Atlantik. Vier endlose Wochen mit Füßen im Sand, vor Hitze knackenden Pinienwäldern, Grillduft, Meeresluft, Krebse, Langusten, Muscheln, Austern, Anis-Limonade und Lakritz-Kaugummis, heiße Tage und warme Nächte, knisternde Salz- und Sandkrusten auf der Haut, ausgeblichene Haare, braune Haut und absolut gar kein Gedanke an das Ende der Ferien…

    Antworten
  7. Darklittle
    Darklittle says:

    Hallo Patrick,
    Mit Frankreich verbinde ich als großer Disneyfan das Disneyland (so weit ist es schon gekommen), den Eiffelturm, buttrige Croissants, schönen, alten, zähflüssigen, wohlstinkenden Käse, und Foie Gras (was würd ich dafür jetzt geben). Wenn ich so darüber nachdenke, dann könnte ich mich sofort in den nächsten Zug setzen und nach Frankreich abdüsen.
    Ich wünsch dir noch einen gschmackigen Weltbuchtag!
    LG Darklittle

    Antworten
  8. Hanna Z
    Hanna Z says:

    Ich liebe an frankreich natürlich das gute essen; aber auch die sprache und die romantische Atmosphäre 🙂

    Eine typische diva ist für mich wohl auch Mariah Carey, die soll sich für ihr Hotelzimmer angeblich alles in weiß wünschen – wenn das nicht divahaft ist! 😉
    Liebe grüße, hanna

    Antworten
  9. Martina Martens
    Martina Martens says:

    Meine ersten Erinnerungen an Frankreich sind „Schwimmen gehen im Fluß“, „Boule spielen auf der Place“ und der Blick über Paris mit Sacre Coeur im Rücken…
    Einen schönen Weltbuchtag!
    Martina

    Antworten
  10. Antonella's Backblog
    Antonella's Backblog says:

    Frankreich ist für mich Urlaub, Patisserien und Lavendel. Ich liebe Frankreich einfach, weil ich später ein kleines Cafe haben möchte und vielleicht wäre dazu Patisserie werde ein schöner Plan!

    Wundervollen Welttag des Buches! <3

    Liebste Grüße
    Antonella

    Antworten
  11. Sarah
    Sarah says:

    Mit Frankreich verbinde ich die pure Lust an allen schönen Dingen – Essen, Liebe, Leidenschaft. Kleine Cafés, verwinkelte Straßen und verschnörkelte Balkone. Herrliche Natur und eine große Unbeschwertheit. Das alles kommt mir als erstes in den Sinn, wenn ich an Frankreich denke. Herrlich!

    Ich wünsche noch einen herrlichen Welttag des Buches! Wunderbar, dass du dabei bist.
    Liebste Grüße von mir,
    Sarah

    Antworten
  12. Ein Lächeln ...
    Ein Lächeln ... says:

    Mit Frankreich verbinde ich, dass auch in der kleinsten Dorfbäckerei jedes gekaufte Tartelette liebevoll in eine hübschen Schachtel eingepackt und mit einer Schleife verschnürt wird. Und vor allem auch „Frankreich in Deutschland“: meine französischen Freunde, das französische Café gegenüber meiner Wohnung, in dem es selbstgebackene Croissants gibt (natürlich das beste Café der Welt), meine Französischkurse im Institut français …

    Liebe Grüße!

    Antworten
  13. Anonymous
    Anonymous says:

    Als Diva mit Französischen Wurzeln verbinde ich mit Frankreich: Lebensfreude, ankommen, Mode, Genuss, Licht, diesen unbeschreiblichen Duft des Südens, Meer, Zeit, Geborgenheit, Freiheit, Liebe, schlicht alles was das Leben ausmacht.

    Antworten
  14. lenasfoodforfriends
    lenasfoodforfriends says:

    Lieber Patrick,

    ich weiß nicht, wie ich dieses Jahr schon wieder verpassen konnte, selbst beim Welttag des Buches mitzumachen. Dabei bin ich Buchliebhaberin par excellence! Viell. nächstes Jahr, wenn ich endlich mal früh genug schalte.
    Ich versuche hier mein Glück und verbinde bin Frankreich besonder einen tollen Urlaub mit 6 Freundinnen in der Nähe von Bordeaux. Durch den Film „Kleine wahre Lügen“ haben wir die wunder wunderbare Landschaft entdeckt und uns direkt entschlossen, mal eben 16 Stunden mit dem Auto dort hinzufahren. Ich würde es sofort wieder tun.

    Liebe Grüße,
    Lena

    Antworten
  15. Alice
    Alice says:

    Aloha Patrick,

    was ich mit Frankreich verbinde… hmm ich war eigentlich erst einmal da und in Erinnerung geblieben ist mir: unglaublich leckere Baguettes und Parfum 🙂

    Und bei DIVA fällt mir spontan Desiree Nick ein 😉

    Liebe Grüße
    Alice

    Antworten
  16. Julia
    Julia says:

    Oh, das ist wirklich eine tolle Idee 🙂
    Ich verbinde mit Frankreich meine Studienfahrt in der 9. Klasse. Das war wirklich ein Erlebnis, nicht nur sprachlich sondern auch kulinarisch! Ein total Highlight 🙂

    Liebe Grüße
    Julia

    Antworten
  17. michaela
    michaela says:

    mich verbindet mit Frankreich ein Schülerausstausch mit der Stadt Arras und natürlich das super Essen dort… außerdem fahren Freunde von uns jedes Jahr dort hin in die nähe von Clais und dort haben wir auch schon ein paar nette Stunden mit unseren Freunden verbracht …

    lg

    michaela

    Antworten
  18. Tobi
    Tobi says:

    Also bei Frankreich, da denke ich sofort an Paris, St. Germain und all die schönen Klischees bis hin natürlich zum guten Essen. Und natürlich an die großen Schriftsteller des Realismus, Dumas und Flaubert.

    Liebe Grüße
    Tobi

    Antworten
  19. Melissa
    Melissa says:

    Ich verbinde mit Frankreich Käse, Baguette und Maronencreme. Und Rotwein.
    Abseits von kulinarischen Genüssen verbinde ich mit Frankreich den rauen bretonischen Atlantik. Und das malerische Elsass.

    Danke für die Verlosung!

    Liebe Grüße
    Melissa

    Antworten
  20. Ute
    Ute says:

    Mit Frankreich verbinde ich 15 Jahre meines Lebens, ein Jahr Studium, die ersten Jahre im Beruf, die Geburt meiner Töchter…
    Liebe Grüße
    Ute

    Antworten
  21. Schokoladen Fee
    Schokoladen Fee says:

    Hey, wow was für tolle Bücher du hier verlost.
    Also ich verbinde Frankreich natürlich mit Leckereien, Macarons, Crossaints, etc.
    Bei dem Stichwort Diva fällt mir zunächst einmal die Snickers Werbung ein. 😀
    und Mischa Barton, Paris Hilton… :O

    Liebe Grüße und einen schönen Tag des Buches. 😉
    Alexandra.

    Antworten
  22. zuckererbse
    zuckererbse says:

    Ich verbinde mit Frankreich eine tollen Urlaub mit zwei Freundinnen auf einem schönen Weingut, in dem wir zu zweit der dritten versucht haben beizubringen, wie man im Hocken pinkelt, ohne sich festzuhalten bzw. umzukippen. :-))) Außerdem eine – mangels guter Französichkenntnisse – unwissentlich bestellte Platte mit liebevoll zubereiteten Innereien – uärks! Und auf der Positivseite ein ganzer Haufen voll köstlichster Tartes und Teilchen. *g*

    Antworten
  23. judithle
    judithle says:

    Mit Frankreich verbinde ich die Erinnerung an schöne Urlaube, köstliches Essen, herrliche Landschaften… Außerdem erinnert es mich daran, wie schwer es mir fiel, die paar Brocken französisch in einem Kurs zu lernen, der über ein Jahr ging. Verstehen kann ich zwar vieles, aber sprechen 😮 Zum Glück ist das Buch ja auf deutsch geschrieben 😀

    Antworten
  24. Bri Na
    Bri Na says:

    Das Buch Brasserie wäre klasse.
    Mit Frankreich verbinde ich ein ganz besonderes Gefühl.
    Vor einigen Jahren war ich damals auf einem Schüleraustausch für einige Wochen in der nähe von Paris in einer Gastfamilie. Es war eine wunderschöne Zeit mit der ich nur positives verbinde. Die Erinnerung daran zaubert mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Wie gerne würde ich manchmal die Zeit zurück drehen um wieder das zu Erlben was ich dort erleben durfte.

    Antworten
  25. Susi K.
    Susi K. says:

    Mit Frankreich verbinde ich sehr gutes Essen und schöne Urlaube. Freundliche Menschen und Gastfreundschaft. Leckeren Käse und Rotwein.

    Antworten
  26. Astrid
    Astrid says:

    Mit Frankreich verbinde ich traumhafte Wochen in Paris, Zeit vertrödeln im Jardin du Luxemburg, entspannte Abende in Brasserien und „Wish you where here“ gespielt von Straßenmusikern morgens um 7.00 Uhr auf den Treppen vor Sacre Coeur.. Herrlich!!
    Liebe Grüße und dir einen schönen Sommer!
    Astrid

    Antworten
  27. belavie
    belavie says:

    Bonjour Patrick,

    Frankreich bedeutet für mich Liberté, Égalité, Fraternität, Lebensfreude, Genuss, Amour, Croissant et Café au lait, Chansons, Coq au vin, Éclairs, Sophie Marceau, Audrey Tautou, Anna Gavalda, … einfach c´est la vie!

    Würde mich so sehr über „Brasserie – Frankreichs gute Küche“ freuen.

    Salut,
    Bettina
    https://belaviebelavie.wordpress.com

    Antworten
  28. Carolin
    Carolin says:

    Bonjour,
    mit Frankfreich verbinde ich meine tolle Freundin Annick, die ich vor 2 Wochen auf meiner Reise in Asien kennen lernen durfte. Außerdem verbinde ich mit Frankreich Genuss und ganz klassisch grandiosen Käse und Wein…und noch viel mehr tolles Essen. 🙂
    Viele Grüße aus Köln
    Carolin

    Antworten
  29. knightlyart
    knightlyart says:

    Bonjour Patrick!
    Hach, Frankreich! Nach Frankreich habe ich meinen ersten MotorradUrlaub gemacht. Und das war ein wirkliches Abenteuer! Da habe ich auch meine ersten Austern gegessen und noch viele andere französchischen Spezialitäten. Außer Froschschenkel!
    Also mit großem Hüpfer in den Lostopf und Daumen Drücken!
    Au revoir, Kirsten

    Antworten
  30. Manuela von KochDasMal
    Manuela von KochDasMal says:

    Fankreich.. mehr als nur Croissants und café au lait. Wir fahren gerne ins Elsass einkaufen, da vor allem die Käse- und Joghurt Auswahl bombastisch ist… Über das Brasserie Kochbuch würde ich mich sehr freuen 🙂

    Antworten
  31. Caroline Windisch
    Caroline Windisch says:

    Mit La France verbinde ich Lavendelduft, Sonnenöl, Cremant….
    Kulinarisch stehen bei mir Schokosünden weit oben! Moelleux au chocolat mit einem Café au laut!

    Antworten
  32. Maria Müller
    Maria Müller says:

    Mit Frankreich verbinde ich hauptsächlich meinen tollen dreimonatigen Parisaufenthalt. Mein Freund machte zu der Zeit gerade ein Kochausbildung, weshalb das Essen für uns natürlich das erste ist, woran wir denken, wenn es um Frankreich geht 🙂
    Schöne Grüße
    Maria

    Antworten
  33. Sabrina
    Sabrina says:

    Hallo,
    wer für mich eine Diva ist… hmmm ich denke ganz klar eine männliche Diva ist der Harald Glööckler.
    Eine ganze tolle Aktion übrigens und vielen Dank für die Mühe, welche du dir damit gibst.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    Antworten
  34. Kristina H.
    Kristina H. says:

    Hallo,

    mit Frankreich verbinde ich vor allem Paris. Viel mehr kenne ich aus dem Land leider noch nicht. 🙁

    Mit einer Diva verbinde ich eine anstrengende Person. 😉

    Viele Grüße
    Kristina H.

    Antworten
  35. rene
    rene says:

    Ich verbinde Frankreich mit gutem Essen.

    Mit einer Diva verbinde ich eine anstrengende Person. 😀

    <3 liche Grüße Rene

    Antworten
  36. Martina P.
    Martina P. says:

    mit frankreich verbinde ich eine reise nach paris vor ein paar jahren mit reichlich kultur, leckerem essen und gutem wein.
    liebe grüße
    martina

    Antworten
  37. Margareta Gebhardt
    Margareta Gebhardt says:

    Hallo ,

    Ich verbinde Frankreich leckerem Essen zB.Baguette, Käse auch mit Urlaub und herrliche Landschaften , Paris.Mit einer Diva verbinde ich eine anstrengende Person.
    Ich wünsche einen schönen Tag 🙂

    Liebe Grüße Margareta

    Antworten
  38. Steph
    Steph says:

    Mit Frankreich verbinde ich meinen erste Familienurlaub. Das ist zwar schon lange her, aber ich habe nur die besten Erinnerungen daran.

    Antworten
  39. zizy ziegler
    zizy ziegler says:

    Tolle Preise winken hier
    Zu Frankreich und Diva fällt mir, gerade in der Kombi, als erstes der großartige französische Kino Klassiker DIVA ein. Einer meiner Lieblingsfilme an dem mich damals am meisten der Minirock mit Kulissen-Print der süßen frechen Asiatin und das obercoole Loft ihres Freundes faszinierte
    …und nun drücke ich mir mal die Daumen✊✊
    LG zizy

    Antworten
  40. Lisa
    Lisa says:

    Frankreich, das ist das erste Stück Baguette, das ich mir noch in der Boulangerie abbreche,
    das ist das Petit Pain au Chocolat, das im Mund zergeht, als hätte man Wolken gegessen,
    das der Camembert am Markt in der Normandie, der mir fast entgegenwandert … hach,
    Frankreich ist einfach Leben!
    Liebe Grüße
    Lisa

    Antworten
  41. Margareta Gebhardt
    Margareta Gebhardt says:

    Hallo Patrick,

    Ich habe gestern mein Buch bekommen und möchte mich bei Dir bedanken.
    Ich habe mich sehr gefreut .
    Ich wünsche Dir schönen Tag 🙂

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen