Wochenende und Sonnenschein. Beste Kombination! Amaretti und Heidelbeeren. Leckere Kombination. Mein Dessert für heute Mittag ist schon im Kühlschrank. Das sonnige Wochenende kann also richtig genossen werden. Habt ein schönes Wochenende.
Rezept drucken

Amaretti-Creme

Portionen: 6 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 4 Blatt Gelatine
  • 450 g Saure Sahne
  • 50 g Zucker
  • 40 g Amaretti gerieben
  • 40 g Schokolade geraspelt
  • 200 ml Sahne
  • 150 g Heidelbeeren

Anleitungen

  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • 400 g Saure Sahne zusammen mit 40 g Zucker verrühren
  • Gelatine tropfnass zusammen mit 1 EL der Saure Sahne-Mischung in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze auflösen
  • Gelatinemasse zur Saure Sahne Mischung geben und verrühren
  • Sahne steif schlagen und unterheben
  • Amaretti und Schokolade unterrühren
  • Creme auf 6 Gläser verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen
  • In der Zwischenzeit Heidelbeeren mit dem restlichen Zucker und Saure Sahne pürieren
  • Heidelbeermus auf die Gläser verteilen und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren