Rezept drucken

Brezelpudding-Gugel

Portionen: 1 Gugelhupfform 22cm
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 1 Zwiebel in Würfel schneiden
  • 50 g Butter
  • 500 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 6 Laugenbrezeln in 1 cm große Stücke geschnitten
  • 1 Bund Petersilie fein gehackt
  • 4 Eier
  • Puderzucker optional
  • 1 Packung Dr.Oetker Bier Karamell Glasur

Anleitungen

  • Backofen auf Umluft 160 Grad vorheizen
  • Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln glasig dünsten
  • Milch zugießen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
  • Laugenbrezeln zufügen, unterheben und 10 Minuten ziehen lassen
  • Petersilie unterrühren, vom Herd nehmen und zur Seite stellen
  • Eier trennen und Eiweiß steif schlagen
  • Eigelb in die Pfanne geben und unterrühren
  • Eiweiß unterheben
  • Gugelhupfform einfetten und mit Semmelbrösel bestäuben
  • Bretzelmasse zugeben und im Backofen 40 Minuten backen
  • Gugelhupf in der Form 5 Minuten abkühlen lassen, aus der Form stürzen und auf ein Kuchengitter abkühlen lassen
  • Optional mit Puderzucker bestäuben
  • Vor dem Servieren den Gugelhupf mit der Dr.Oetker Bier Karamell Glasur begießen