Rezept drucken

Schmand-Blechkuchen

Zutaten

Zutaten für den Teig

  • 200 g Schmand
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei
  • 4 EL Milch
  • 3 EL Speiseöl
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Für die Pudding-Schmandcreme

  • 1 Liter Milch
  • 2 Päckchen Sahnepuddingpulver
  • 200 g Schmand

Für das Schmand-Topping

  • 800 g Schmand
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Zucker

Anleitungen

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen und etwas einfetten
  • Für den Teig Schmand, Zucker, Ei, Milch und Öl verrühren
  • Mehl mit Backpulver vermengen und unter die Schmandmasse rühren
  • Teig auf das Backblech geben und verteilen, etwas andrücken
  • Sahnepudding nach Anleitung kochen, etwas abkühlen lassen und Schmand unterrühren
  • Pudding auf den Teig geben und im Ofen 30 Minuten backen
  • Schmand, Sahne und Zucker verrühren und auf die Puddingmasse geben und nochmals im Ofen 5 Minuten backen
  • Abkühlen lassen und genießen