Rezept drucken

Ofenpasta mit Crispy Salami

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Pasta
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 2 Dosen Tomaten in Stücke á 400g
  • 80 g Hähnchen Salami zum Beispiel Gutfried Hähnchen Salami Klassik
  • 150 g Mini Mozzarella
  • ½ Bund frischer Basilikum
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 10 Cocktailtomaten halbiert
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Die Hälfte der Salamischeiben in feine Streifen schneiden
  • In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen
  • Salamistreifen und Salamischeiben kross anbraten, zur Seite stellen
  • In der gleichen Pfanne Knoblauch, Rosmarinblättchen und Tomatenstücke
  • aus der Dose 5 Minuten anschwitzen
  • Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Pasta al dente kochen und abseihen
  • Pasta zur Tomatensoße geben und unterheben
  • Die Salamistreifen unterheben
  • Pasta in eine Auflaufform geben, restliche Salamischeiben. Mozzarella-Kugeln,
  • Tomatenhälften und restliche Salamischeiben auf die Pasta geben
  • Im Ofen 15 Minuten backen
  • Mit frischem Basilikum servieren