Rezept drucken

Kiwi-Buttermilch Sommertorte

Portionen: 1 Springform 20 cm

Zutaten

  • Boden
  • 150 g Zitronenwaffeln oder andere Zitronenkekse
  • 50 g Butter
  • Füllung
  • 2 Zespri SunGold Kiwis geschält, in Scheiben geschnitten und halbiert
  • 12 Blatt Gelatine
  • abgeriebene Schale von 2 Zitronen
  • Saft von 1 Zitrone
  • 250 g Buttermilch
  • 125 g Zucker
  • 200 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 400 ml Sahne
  • 100 g Kokosflocken
  • Garnierung
  • 2 Zespri SunGold Kiwis geschält, in Scheiben geschnitten
  • Kokosflocken

Anleitungen

  • Für den Boden die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer zerbröseln
  • Butter schmelzen lassen und zusammen mit den Keksbröseln verkneten
  • Masse als Boden in die Springform geben, fest andrücken und für mindestens 10 Minuten in den Kühlschrank geben
  • Springformrand etwas einfetten und die halbierten Kiwi-Scheiben an die Innenwand der Springform stellen
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen lassen
  • Buttermilch, Zitronensaft, Frischkäse, Zitronenabrieb, Zucker und Kokosflocken miteinander verrühren
  • Sahne steif schlafen
  • Gelatine ausdrücken und zusammen mit 2 TL Wasser bei geringer Hitze in einem Topf unter Rühren auflösen lassen (nicht zu heiß werden lassen)
  • 5 EL Buttermilchmasse zur aufgelösten Gelatine geben und verrühren, dann zur restlichen Creme geben und kühl stellen
  • Nach 10 Minuten die Sahne unterheben
  • Masse auf den Keksboden verteilen und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank geben
  • Vor dem Servieren mit ein paar Kokosflocken und den restlichen Kiwis dekorieren