Rezept drucken

Raffaello Törtchen

Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

Zutaten für den Boden

  • 8 Eier
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Mark 1 Vanilleschote (oder aus der Mühle)

Zutaten für die Füllung

  • 200 g Erdbeeren , gewürfelt
  • 300 ml Sahne
  • 1 Pck. Sahnefestiger
  • 10 Raffaellos
  • 120 g Frischkäse
  • 50 g Zucker
  • 2 TL Erdbeermarmelade

Außerdem

  • Kokosraspeln
  • Raffaellos zum Dekorieren (9-12 Stück)

Anleitungen

  • Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen
  • Zwei Springformen (18-20cm) einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen
  • Eier, Zucker, Vanille und Salz schaumig schlagen
  • Mehl und Backpulver zufügen und unterrühren
  • Teig auf die Formen verteilen und im Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen
  • Vollständig abkühlen lassen
  • Für die Füllung Sahne mit Sahnefestiger und Zucker steif schlagen, Frischkäse kurz unterheben
  • Von der Masse 4 EL in eine kleine Schüssel geben und in den Kühlschrank geben
  • Raffaellos klein hacken und zusammen mit den Erdbeerwürfel unter die restliche Sahne-Frischkäsemischung heben
  • Einen Kuchenboden auf einen Teller setzen und mit der Erdbeermarmelade bestreichen
  • Füllung aufgeben, etwas verteilen und den zweiten Kuchenboden aufsetzen
  • Gekühlte Sahne-Frischkäsemischung aus dem Kühlschrank nehmen und auf den Kuchen verteilen
  • Kuchen mit Kokosraspeln bestreuen und mit Raffaellos garnieren