Rezept drucken

Spekulatius-Schokoladenkuchen

Portionen: 1 Form (ca.35x11cm)

Zutaten

  • 300 g Spekulatius
  • 80 g Butter
  • 200 g Vollmilchschokolade gehackt
  • 50 g Zartbitterschokolade gehackt
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Rum
  • 1 TL Spekulatiusgewürz
  • etwas Puderzucker

Anleitungen

  • Butter schmelzen
  • Spekulatius in einer Küchenmaschine zerkleinern, Butter zugeben und vermengen
  • Form etwas einfetten und Keksmasse in die Form geben und feste andrücken
  • In den Kühlschrank geben
  • Sahne in einem Topf erwärmen (nicht kochen), vom Herd nehmen und die gehackte Schokoladen zugeben
  • 2 Minuten stehen lassen und dann kräftig durchrühren, bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat
  • Rum und Spekulatiusgewürz unterrühren
  • Schokoladenmasse auf den Spekulatiusboden verteilen und mindestens 2 Stunden festwerden lassen
  • Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen