Rezept drucken

Popcorn-Toffee Mousse mit Salzkaramell

Portionen: 6 Portionen

Zutaten

Für das Mousse

  • 800 ml Sahne
  • 400 ml Milch
  • 5 Blatt Gelatine
  • 150 g Popcorn Mais
  • etwas Öl

Für das Toffee

  • 80 g brauner Zucker
  • 8 TL Honig
  • 60 g Butter
  • 1 TL Wasser

Für das Karamell

  • 320 g Zucker
  • 60 ml Wasser
  • 180 ml Sahne
  • 100 g Butter
  • etwas Meersalz

Anleitungen

  • Etwas Öl in einen großen Topf geben, so dass der Boden bedeckt ist und erhitzen
  • Popcorn Mais so in den Topf geben, dass die Maiskörner nebeneinander liegen und nicht übereinander
  • Topf mit einem Deckel schließen bis die Pop-Geräusche nachlassen
  • Fertiges Popcorn in eine große Schüssel geben
  • Vorgang wiederholen bis der Popcorn Mais verbraucht ist
  • Für das Toffee braunen Zucker mit Honig, Butter und Wasser in einen Topf geben und erhitzen
  • Unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen, bis sich der braune Zucker vollständig aufgelöst hat
  • Etwas abkühlen lassen und über das Popcorn geben und unterheben
  • Für das Karamell den Zucker mit Wasser in eine Pfanne geben und erhitzen
  • Unter Rühren köcheln lassen bis der Zucker sich vollständig aufgelöst und eine goldbraune Farbe angenommen hat
  • Sahne, Butter und Meersalz unterrühren
  • Etwas abkühlen lassen und auf 4 Gläser verteilen und im Kühlschrank aufbewahren
  • Gelatineblätter in kaltes Wasser legen
  • In einem Topf Sahne, Milch und ¾ des Popcorns geben und langsam unter Rühren zum köcheln bringen
  • Etwa 2 Minuten köcheln lassen bis sich fast das ganze Popcorn aufgelöst hat
  • Masse durch ein Sieb seihen und die Flüssigkeit in einer Schüssel auffangen
  • Gelatineblätter ausdrücken und unter die heiße Popcorn-Sahne Mischung rühren
  • Etwas abkühlen lassen und auf die Gläser verteilen und mindestens 4 Stunden kühlen
  • Mit dem restlichen Popcorn servieren