Drucken

Zimt-Streusel Muffins

Portionen 12 Stück

Zutaten

  • 180 g Mehl
  • 100 g braunen Zucker
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 180 ml Milch
  • 80 ml Speiseöl
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver

Für die Streusel

  • 80 g Zucker
  • 70 g brauner Zucker
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 110 g kalte Butter gewürfelt
  • 180 g Mehl

Anleitungen

  1. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen
  2. Für die Streusel Butter, Zucker, braunen Zucker, Zimt, Salz und Mehl mit den Händen zu Streusel verkneten
  3. Kalt stellen
  4. Mehl zusammen mit dem Backpulver, Zimt und Salz vermengen
  5. Eier zusammen mit dem Öl, Milch und Zucker verrühren, zur Mehlmischung geben und unterrühren
  6. Teig in die Muffinförmchen geben
  7. Streusel darauf verteilen und im Ofen 15 Minuten goldbraun backen
  8. Optional als Guss für die Muffins etwas Puderzucker und Milch verrühren und auf die abgekühlten Muffins geben