Rezept drucken

Tiramisu Biskuitrolle

Zutaten

  • 6 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 El Öl
  • 90 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • etwas Puderzucker

Für den Sirup

  • 120 ml Espresso
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Amaretto

Für die Füllung

  • 250 g Mascarpone
  • 60 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Amaretto
  • Außerdem
  • Kakaopulver

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Backblech mit Backpapier auslegen
  • Eier trennen
  • Eigelb und Öl mit Vanillezucker und Zucker 5 Minuten verrühren
  • Mehl zugeben und verrühren
  • Eiweiß mit Salt steif schlagen und vorsichtig unter die Eigelbmasse heben
  • Teig auf das Backblech geben und glatt streichen
  • 10 Minuten goldbraun backen
  • Ein Geschirrtuch etwas anfeuchten, auf einem Tisch auslegen und mit gesiebtem Puderzucker bestreuen
  • Teig auf das Geschirrtuch stürzen, Backpapier entfernen und Biskuit langsam aufrollen
  • Geschirrtuch um die Rolle belassen
  • Etwas abkühlen lassen
  • In der Zwischenzeit Espresso, Amaretto und Zucker verrühren und in einem Topf langsam köcheln lassen bis sich die Flüssigkeit etwas reduziert, abkühlen lassen
  • Sahne steif schlagen
  • Mascarpone, Amaretto und Zucker verrühren, Sahne unterheben
  • Biskuitrolle entrollen und mit dem Kaffeesirup bepinseln
  • Mascarponecreme darauf verteilen und glatt streichen
  • Biskuitrolle eng zusammenrollen und vollständig abkühlen lassen
  • Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen