Rezept drucken

Eis-Gugelhupf mit gerösteten Pflaumen

Zutaten

  • 500 g Pflaumen halbiert und entkernt
  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 TL Honig
  • 2 EL Rotwein
  • 400 ml Sahne
  • 50 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Sahnejoghurt
  • 150 g Crème fraîche
  • 250 g Schokoladenkekse
  • 100 g Butter flüssig

Anleitungen

  • Pflaumen in eine Auflaufform geben, mit braunem Zucker, Honig und Rotwein beträufeln und im Backofen bei 180 Grad 20 Minuten rösten
  • Abkühlen lassen und pürieren
  • Sahne mit Zucker und Vanillezucker steif schlagen, Joghurt und Crème fraîche unterheben
  • 1/3 der Masse in eine Gugelhupfform füllen
  • Restliche Masse mit den pürierten Pflaumen vermengen
  • Masse in die Form geben und mindestens 6 Stunden einfrieren
  • Schokoladenkekse fein mahlen und mit der flüssigen Butter vermengen und als Boden auf die Eismasse geben
  • Nochmals für 2 Stunden einfrieren