Rezept drucken

Streusel-Himbeerkuchen

Zutaten für 1 Springform (ca. 20x30cm)

Zutaten

  • 300 g Butter
  • 120 g Zucker
  • Mark 1 Vanilleschote oder aus der Mühle
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Mehl
  • 400 g Himbeermarmelade
  • 500 g Puderzucker
  • pinke Lebensmittelfarbe optional

Anleitungen

  • Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen
  • Springform einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen
  • Butter, Zucker, Vanille und Eigelb mit dem Handrührgerät verrühren
  • Mehl und Salz zugeben und mit den Händen zu einem krümeligen Teig verkneten
  • Die Hälfe des Teiges auf den Boden der Springform geben und fest andrücken
  • Himbeermarmelade auf den Teig verteilen (1cm Rand lassen)
  • Restlichen Teig darüber krümeln
  • Im Backofen 30-35 Minuten backen
  • Kuchen abkühlen lassen
  • Puderzucker zusammen mit etwas Wasser (optional etwas Lebensmittelfarbzu einer dickflüssigen Masse verrühren und auf den Kuchen geben
  • Nun kannst du etwas Lebensmittelfarbe auf die Glasur geben und mit einem Zahnstocher verteilen
  • Glasur trockenen lassen und in kleine Stücke schneiden