Rezept drucken

Kartoffelsuppe mit Landrahm

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 30 g Butter
  • Meersalz
  • 200 ml Apfelsaft
  • Saft 1 Zitrone
  • 1 Lauchstange
  • 1 kleines Stück Sellerie
  • 250 g Landrahm
  • 1 Bund Petersilie gehackt
  • 1 Bund Schnittlauch gehackt
  • 1 Liter Gemüsebrühe

Topping

  • 100 g Parmesan gehobelt
  • 3 Scheiben Weißbrot
  • 1 EL Butter

Anleitungen

  • Gemüse, Zwiebel und Knoblauch klein würfeln und in einer großen Pfanne andünsten
  • Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden und zum Suppengemüse geben
  • Mit 1 Liter Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen
  • Bei mittlerer Hitze 25 Minuten köcheln lassen, nach 10 Minuten den Apfel- und Zitronensaft zugießen
  • In der Zwischenzeit Weißbrot entrinden und in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit der Butter von jeder Seite goldbraun braten.
  • Suppe vom Herd nehmen und alles pürieren
  • Landrahm unterrühren
  • Kräuter unterheben und mit Zitronensaft abschmecken
  • Suppe mit Croutons und Parmesan servieren