Winter Pizza
Rezept drucken

Winter-Pizza

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • ½ Würfel Hefe
  • 5 EL Olivenöl
  • 150 g Möhren in Scheiben geschnitten
  • 150 g vorgegarte Rote Bete in Scheiben geschnitten
  • 150 g Pastinaken geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 Lauchzwiebel in Ringe geschnitten
  • 150 g Schmand
  • ½ TL Meerrettich
  • 120 g Ziegenfrischkäse Rolle, in Scheiben geschnitten
  • 50 g Walnusskerne grob gehackt
  • 50 g kleine Salatblätter
  • etwas Thymian Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Für den Teig Mehl und Salz vermengen
  • Hefe mit 50 ml lauwarmen Wasser glatt rühren
  • Hefe, 3 EL Olivenöl und 175 ml lauwarmen Wasser zum Mehl geben
  • Mit den Händen zu einem Teig verarbeiten
  • Zugedeckt 45 Minuten gehen lassen
  • Backofen auf Umluft 200 Grad vorheizen
  • Teig halbieren und jede Hälfte auf Backblechgröße ausrollen
  • Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen
  • Schmand mit Meerrettich, Thymian, Salz und Pfeffer verrühren
  • Die Schmandcreme auf die beiden ausgerollten Teige verteilen, dabei 1 cm am Rand frei lassen
  • Gemüsescheiben und Frischkäse auf beide Pizzaböden verteilen
  • Im Ofen 15-20 Minuten backen
  • 5 Minuten vor Ende der Backzeit die gehackten Walnüsse auf den Pizzen verteilen
  • Pizza aus dem Ofen nehmen, mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit den Salatblätter belegen und servieren