Quark-Hörnchen mit Apfel-Birnenfüllung
Rezept drucken

Quark-Hörnchen mit Apfel-Birnenfüllung

Portionen: 32 Stück

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 500 g Magerquark
  • 290 g Butter Zimmertemperatur
  • 200 g Apfelmus
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eigelb

Für die Füllung

  • 50 g Apfelmus
  • 1 Birne gerieben

Anleitungen

  • Mehl, Butter, Apfelmus, Quark, Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker zu einem Teig verkneten
  • Arbeitsfläche bemehlen und Teig mit den Händen zu einer Kugel formen
  • Teig in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank geben
  • Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen
  • Teig in 4 Portionen teilen und jede Portion rund ausrollen (ca.28cm)
  • Aus jedem Kreis 8 Tortenstücke mit einem Messer ausschneiden
  • Auf jedes „Tortenstück“ 1 El Apfelmus oder 1 TL geriebene Birne geben, verstreichen und von der breiten Seite beginnend aufrollen
  • Eigelbe mit 2 TL Wasser verquirlen
  • Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und mit dem verquirlten Eigelb einpinseln
  • Im Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen