Ab in die Box

Beitrag enthält Werbung

Wenn mich jemand fragt, was ich den Sommer über getan habe: Jeden Abend das herumliegende Hundespielzeug eingesammelt, in meine neue Keter-Box geworfen und meine Hunde gesucht, denn die meinten, dass dies ein neues Spiel sei und sind direkt hinterhergesprungen. In meinem Reel könnt ihr hautnah miterleben, wieviel Spaß zumindest die Kleinen hatten.

Und wenn Besuch kommt, wird ROCKWOOD (so heißt das neue Schätzchen) zur praktischen Ablage oder Sitzbank (hey, die ist so stabil, dass 2 Personen drauf sitzen können).

Für mich einfach praktisch alles in einer Box zu verstauen. Mit 570 L Fassungsvermögen teilt sich das Hundespielzeug den Platz mit Handtüchern, Stuhlauflagen, Kissen und all dem Dekozeug, was ich den Sommer über anschleppe. Der Inhalt bleibt trocken, wird belüftet und die Holzoptik ist echt klasse. Mit dem Code SUMMER22 bekommt ihr bis Ende September 10 % auf die Keterboxen Rockwood, Samoa, Darwin und Emily.

HIER kommt ihr direkt zu meiner Lieblingsbox.

Hier die Vorteile meiner Keter-Box (schließlich will ich mir nicht nachsagen lassen, dass bei mir nur die Optik entscheidet)

  • Perfekt auch als Sitzbank für 2 Personen
  • Wetterfestes Kunststoff in Kolzoptik
  • hält den Inhalt trocken aber trotzdem gut belüftet – Schimmel kann hier also nicht entstehen.
  • Material: Polypropylen (keine Wartung erforderlich)
  • Fassungsvermögen ca. 570L
  • Gasdruckfedern zum einfachen Öffnen des Deckels
  • Abschließbar (Schloss nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Erhältlich in 2 Farben: Weiß, Braun oder Anthrazit
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.