So schnell gemacht und unglaublich lecker. Warme Bananenpuffer in Zucker gewälzt. Schon einmal probiert?

Während einige von Euch heute frei haben und den Tag mit einem Frühstück im Bett verbringen können, werde ich mich gleich auf den Weg zur Arbeit machen. Aber nicht ohne vorher noch einen Bananenpfannkuchen zu essen. Da fängt der Tag auch für mich richtig gut an. Eigentlich sollte man jeden Tag so anfangen, als wäre ein Feiertag oder?

1_bananen

Bananen Pancakes
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 6
Ingredients
  • 5 Bananen, zerdrückt
  • 3 TL brauner Zucker
  • 1 Prise Muskatnuss
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Mehl
  • etwas Öl zum backen
  • etwas Zucker zum wenden
Instructions
  1. Bananen zusammen mit dem braunen Zucker, Muskatnuss, Zimt, Vanille, Salz und Mehl verrühren. Öl in eine Pfanne geben und 2 TL Teig in das heiße Fett geben und von beiden Seiten goldbraun backen. In Zucker wenden und noch warm servieren.

 

Bananen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .