Bourbon Butterscotch Toffee Äpfel

BOO! Bald ist Halloween. Da darf die Dekoration auch mal richtig lecker sein.

Schon als Kind mochte ich die roten kandierten Äpfel auf der Kirmes. Eigentlich waren die Äpfel auch fast das Einzige was ich dort mochte. Die Fahrgeschäfte fand ich eher blöd, aber kandierte Äpfel, Zuckerwatte und gebrannte Mandeln fand ich Klasse. Und zu Halloween, neben all den Kürbissen, dürfen auch kandierte Äpfel nicht fehlen. BOO!

butterscotchapfel

Bourbon Butterscotch Toffee Äpfel
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 6
Ingredients
  • 6 kleine Äpfel
  • 250ml Sahne
  • 25g Butter
  • 120ml Zuckerrübensirup
  • 300g Zucker
  • 60ml Bourbon oder Whisky
Instructions
  1. Äpfel mit kochenden Wasser übergießen und mit einem Küchenhandtuch trocken reiben
  2. Ein Backpapier auslegen und einfetten
  3. Sahne, Butter, Sirup, Zucker und Whisky in eine große Pfanne geben und langsam erhitzen bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat
  4. Temperatur hoch drehen und Masse (unter ständigem Rühren) zum Kochen bringen
  5. Masse 10 Minuten köcheln lassen, bis sie goldbraun geworden ist
  6. Vom Herd nehmen und Äpfel durch das Toffee drehen und auf das Backpapier zum Abkühlen geben

 

butterscotch

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen