Sonnenstrahlen = Nudelsalat. Ist bei mir so. Auch wenn ich den klassischen Nudelsalat noch am allerliebsten mag, probiere ich gerne rum. Und siehe da... ab und zu kommt einfach auch mal eine neue Geschmacksrichtung raus. Wie bei diesem frischen Nudelsalat, den ich perfekt für den Mittag finde und auch „to go“ ne gute Figur macht. Habt einen tollen Tag.

Sonnenstrahlen = Nudelsalat

Ist bei mir so. Auch wenn ich den klassischen Nudelsalat noch am allerliebsten mag, probiere ich gerne rum. Und siehe da… ab und zu kommt einfach auch mal eine neue Geschmacksrichtung raus. Wie bei diesem frischen Nudelsalat, den ich perfekt für den Mittag finde und auch „to go“ ne gute Figur macht.

Habt einen tollen Tag.

Sonnenstrahlen = Nudelsalat. Ist bei mir so. Auch wenn ich den klassischen Nudelsalat noch am allerliebsten mag, probiere ich gerne rum. Und siehe da... ab und zu kommt einfach auch mal eine neue Geschmacksrichtung raus. Wie bei diesem frischen Nudelsalat, den ich perfekt für den Mittag finde und auch „to go“ ne gute Figur macht. Habt einen tollen Tag.

Erdbeer-Avocado Nudelsalat

Portionen: 1 Portion
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 1 Avocado entsteint und gewürfelt
  • 1 grüne Paprika entkernt und gewürfelt
  • 10 Erdbeeren gewürfelt
  • 5 TL Mais
  • 2 TL Olivenöl
  • Saft ½ Limette
  • Pfeffer
  • Salz
  • frische Minze
  • 200 g Pasta

Anleitungen

  • Pasta al dente kochen und unter kalten Wasser abspülen
  • Pasta in ein Sieb geben und abtropfen lassen
  • Pasta, Avocado, Paprika, Erdbeeren und Mais vermengen
  • Olivenöl und Limettensaft unterrühren
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und mit frischen Minzeblättchen servieren
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.