Ein paar Kirschen hatte ich noch. Diese wanderten gestern direkt in diesen Kuchen mit Marzipanstreuseln.

Und wer gerne saftigen Kuchen mag ist hier genau richtig.

 

 

 

Kirsch-Pudding Mohnkuchen

Portionen: 1 Springform 24-26cm

Zutaten

  • 800 g Kirschen entsteint
  • 200 g Marzipan-Rohmasse gerieben
  • 500 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter kalt in Stücken geschnitten
  • 7 Eier
  • 3 EL Paniermehl
  • 400 g Schmand
  • 2 Beute á 250g backfertige Mohnfüllung
  • 2 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 1 TL Puderzucker

Anleitungen

  • Backofen auf Umluft 150 Grad vorheizen
  • Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Salz vermengen
  • Butter, Marzipanraspeln und 1 Ei zu Streuseln verkneten
  • 2/3 der Streusel in die gefettete Springform geben und Boden und Rand andrücken
  • Paniermehl auf dem Boden verteilen
  • Kirschen auflegen
  • Schmand, Mohnfüllung, restliche Eier und Puddingpulver verrühren
  • Schmandmischung auf die Kirschen gießen und glatt streichen
  • Restliche Streusel daraufgeben
  • Im Ofen ca. 80 Minuten goldbraun backen (ggf. mit Alufolie in den letzten 20 Minuten abdecken)
  • Kuchen vollständig abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.