Mit diesen Lebkuchen-Muffins kann ich meine Gelüste nach weihnnachtlichen Gewürzen befriedigen. Besonders leicht und innen schön feucht mit wärmenden Zimt und Kardamom und süßen Honig. Passt zum Frühstück aber auch als Nachmittagssnack mit einer leckeren Kaffee Latte.

Mit diesen Lebkuchen-Muffins kann ich meine Gelüste nach weihnachtlichen Gewürzen befriedigen.

Besonders leicht und innen schön feucht mit wärmenden Zimt und Kardamom und süßen Honig. Passt zum Frühstück aber auch als Nachmittagssnack mit einer leckeren Kaffee Latte. 

Mit diesen Lebkuchen-Muffins kann ich meine Gelüste nach weihnnachtlichen Gewürzen befriedigen. Besonders leicht und innen schön feucht mit wärmenden Zimt und Kardamom und süßen Honig. Passt zum Frühstück aber auch als Nachmittagssnack mit einer leckeren Kaffee Latte.

Lebkuchen Muffins

Portionen: 12 Stück
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 3 EL Backkakao
  • 150 g Honig
  • 80 g brauner Zucker
  • 80 g Butter
  • 2 Eier
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Pck Vanillezucker

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und eine 12er Muffinform leicht einfetten
  • Honig, Zucker und Butter in einen Topf geben und unter Rühren erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist und sich alles verbunden hat, leicht abkühlen lassen
  • Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz und 2 TL Kakao vermengen und unter die Buttermischung rühren
  • Eier nach und nach unterrühren
  • Im Ofen 20-25 Minuten backen, aus der Form nehmen und abkühlen lassen
  • Mascarpone, Frischkäse und Vanillezucker kurz verrühren und in einen Spritzbeutel füllen
  • Creme auf die Muffins spritzen und mit etwas Kakao bestäuben

TIPP

Du magst dein Lebkuchengewürz selber machen? Ganz einfach.

Einfach 35 g Zimt, 8 g Nelkenpulver, 1 TL Piment mit 2 TL

Muskatnuss, 2 TL gemahlener Kardamom , ½ TL gemahlener Ingwer und 1 TL Anis vermengen und luftdicht verschließen. Ganz besonders lecker wenn du noch 1 g Muskatblüte und gemahlenen Koriander zugibst.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.