Pulled Chicken Kroketten – Ein Gaumenschmaus

Beitrag enthält Werbung

Pulled Chicken? Ja, genau! Die neuesten Aufstriche von Bordeau Chesnel haben mich sofort begeistert. Stellt euch vor: Pulled Chicken kombiniert mit Tomaten Confit, Limette, Schalotte und Schnittlauch. Einfach köstlich. Was mir besonders gefällt: 100 % Hähnchenfleisch und ausschließlich natürliche Zutaten. Das bringt nicht nur Abwechslung aufs Brot, sondern auch in eure Salate.


Und wisst ihr was? Aus diesen Aufstrichen habe ich im Handumdrehen knusprige Kroketten gezaubert. Perfekt als Topping, als Beilage oder für den kleinen Hunger zwischendurch.

Wo finde ich diese Köstlichkeiten?

Die Produkte von Bordeau Chesnel findet ihr ganz einfach im Streichwurstregal.

Hähnchen Kroketten

Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit25 Minuten
Kühlzeit30 Minuten
Gesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 100 g Pulled Chicken
  • 200 g Kartoffeln
  • 80 g Frischkäse
  • 2 Eier verquirlt
  • Mehl
  • Panko Paniermehl
  • Öl zum Frittieren

Anleitungen

  • Kartoffeln schälen, weichkochen, abseihen und 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Pulled Chicken, Kartoffeln und Frischkäse in eine Schüssel geben und mit den Händen verkneten.
  • Die Masse für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Herausnehmen und aus der Masse kleine Kugeln formen, erst in Mehl, dann in Paniermehl wenden.
  • In einer Pfanne oder einem Topf das Öl erhitzen und die Kroketten goldbraun frittieren.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung