Beitrag enthält Werbung

Ich brauch das jetzt: Winterwohlfühlessen. Jetzt! Ein Teller voll dampfendem Sauerkraut und knusprige Kartoffelplätzchen. Das nenne ich „Gemüse gut verpackt.“

Noch mehr tolle Ideen gibt es in dem Buch „Gemüse als Hauptgericht“ aus dem BJV Verlag, welches ihr jetzt auf Facebook und Instagram gewinnen könnt.

Sauerkraut mit Kartoffelplätzchen

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

Sauerkraut

  • 800 g Sauerkraut
  • 75 g durchwachsener Speck in dünnen Scheiben und fein gewürfelt
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1 säuerlicher Apfel in feine Scheiben geschnitten
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 200 ml Weißwein
  • 250 ml Gemüse – oder Fleischbrühe
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Plätzchen

  • 1,2 kg mehligkochende Kartoffeln geschält und gekocht
  • Salz
  • 4 Stängel glatte Petersilie gehackt
  • 2 TL Kümmelsamen fein gehackt
  • 20 g Butter
  • 3 Eigelbe
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 Prisen frische Muskatnuss
  • 4 EL Pflanzenöl zum Braten

Anleitungen

  • Pflanzenöl in einem Topf erhitzen
  • Speck und Zwiebeln anbraten
  • Apfel und Sauerkraut zugeben
  • Wein und Brühe angießen und Gewürze zufügen
  • Deckel aufgeben und 45 Minuten bei niedriger Hitze schmoren lassen
  • Zwischendurch umrühren
  • Backofen auf 120 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und die abgegossenen Kartoffeln auf ein Backblech geben und im Ofen 10 Minuten ausdämpfen lassen
  • Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse geben und mit den restlichen Zutaten verkneten
  • Pflanzenöl erhitzen, aus der Kartoffelmasse Plätzchen formen und von beiden Seiten je 2 Minuten goldbraun braten
  • Sauerkraut mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit den Kartoffelplätzchen servieren

ZUM BUCH

Gemüse als Hauptgericht

Modern und köstlich mal mit, mal ohne Fleisch

Um Gemüse dreht sich alles im neuen Kochbuch von Anne-Katrin Weber. Nach einer Reihe vegetarischer Kochbücher widmet sich die bekannte Autorin nun ganz dem Gemüse, das hier als Hauptgericht seinen großen Auftritt bekommt. Viele Rezepte sind vegetarisch, hin und wieder sind Fleisch und Fisch gern gesehene Begleitung der Stars aus dem Gemüsebeet. So ist für jeden Geschmack etwas dabei: ob für Fleischliebhaber oder für die zunehmende Zahl der flexiblen Vegetarier , die sich überwiegend, aber nicht immer vegetarisch ernähren. Und für all die, die doch lieber rein vegetarische Rezepte wünschen, bietet die Autorin zusätzlich fleisch- oder fischfreie Alternativen an.

Gemüse verführt uns das ganze Jahr über mit seinen herrlichen Farben, Formen, Aromen und gesund ist es obendrein auch noch! Ob das alltagstaugliche 20-Minuten-Gericht oder das Verwöhnrezept für Gäste: Köstlich sind die über 80 Rezepte in jedem Fall! Neben den abwechslungsreichen Gerichten ist das Buch prall gefüllt mit Wissenswertem rund ums Gemüse. Wie wäre es mit frühlingshaftem Spargel mit weißem Bohnenpüree, Speck und Salbei? Oder einem mediterranen Auberginen-Mozzarella-Burger oder einer knusprigen Tomatentarte? Mit herbstlichen Rote-Bete-Gnocchi oder gefüllten Nudelrollen mit Kürbis und Linsen geht es weiter. Schön deftig und wärmend wird es im Winter bei Borschtsch mit Ente oder Krautwickeln mit Maronenfüllung.

Das Buch gibt es HIER

(Der Link ist ein Partnerlink. Wenn du darüber einkaufst, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Du bezahlst in diesem Fall aber selbstverständlich nicht mehr)

Vielen Dank an den Becker Joest Volk Verlag

TEILNAHMEBEDINGUNGEN & DATENSCHUTZ

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Nutzer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Inhalteverantwortung einverstanden.

1. Was kann man gewinnen?

1 von 2 Büchern „Gemüse als Hauptgericht“  Becker Joest Volk Verlag

2. Wie kann man gewinnen?

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt unter der URL facebook.com/patrickrosenthal.de und instagram.com/patrick_rosenthal

Der Preis wird unter allen Teilnehmern verlost. Die Teilnahme erfolgt, indem man unter dem Gewinnspielbeitrag einen Kommentar hinterlässt.

3. Über welchen Zeitraum findet die Aktion statt?

Die Aktion startet ab Einstellung des Gewinnspiels und endet am 27.12.2019 um 23.59 Uhr.

4. Wer kann mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. An Minderjährige, die dennoch teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Die Teilnahme ist kostenlos und jeder natürlichen Person erlaubt. Eine Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße Angabe der teilnahmerelevanten Daten.

5. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?

Patrick Rosenthal ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Manipulation etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6. Wie werden die Gewinner ermittelt?

Unter allen Teilnehmern werden die Gewinner durch Los gezogen.

7. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt, indem der Username auf Facebook/Instagram als Kommentar unter dem Gewinnspielposting bekanntgegeben oder der Gewinner per E-Mail benachrichtigt wird.

8. Wie erhalte ich meinen Gewinn?

Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der Gewinner aufgefordert, Patrick Rosenthal die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns genannten Kontaktdaten mitzuteilen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Adresse an den Sponsor zwecks Versendung des Gewinns weitergeben wird.

9. Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?

Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgelost. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

10. Vorbehaltsklausel

Patrick Rosenthal behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Patrick Rosenthal allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Patrick Rosenthal haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen. In begründeten Fällen kann der Gewinn durch gleichwertige Preise ersetzt werden.

11. Datenschutzbestimmungen

Ihre Sicherheit und Ihre Zufriedenheit stehen im Mittelpunkt. Patrick Rosenthal speichert und nutzt die erhobenen Daten ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle Angaben gelöscht.

12. Sonstiges

Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Patrick Rosenthal behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

13. Freistellung von Facebook

Dieser Wettbewerb wird durchgeführt von Patrick Rosenthal, Buchenweg 7, 36093 Künzell. Er steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden an Patrick Rosenthal, nicht an Facebook übermittelt.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.