Ausgeschlafen? Oder noch im „Helau-Alaaf“ Modus?  Für alle die jetzt was warmes im Bauch brauchen, habe ich eine leckere Asia-Bowl mitgebracht.

Schnell gekochte Mie-Nudeln, Gemüse und Erdnusssoße. Dazu ein Spiegelei. Also für mich eine richtig gute Mahlzeit.

Asia Bowl

Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Möhren in Würfel geschnitten
  • 3 Lauchzwiebeln in Ringe geschnitten
  • 250 g Champignons halbiert
  • 100 g Cashewkerne
  • 500 g Hackfleisch
  • 500 g Mie Nudeln
  • 4 Eier
  • 6 EL Erdnussbutter
  • 2 EL Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Sojasoße
  • 2 EL Sesamöl

Anleitungen

  • Cashewkerne in der Pfanne anrösten und zur Seite stellen
  • Hackfleisch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Möhren und Lauchzwiebeln zugeben und 10 Minuten in der Pfanne köcheln lassen
  • Champignons kurz anbraten
  • Mie-Nudeln kochen, abtropfen lassen und mit Sojasoße und Sesamöl würzen
  • Erdnussbutter zusammen mit der Butter in einem kleinen Topf verrühren und erhitzen
  • Spiegeleier braten
  • Mie-Nudeln auf 4 Schüsselchen verteilen
  • Hackfleisch und Champignons aufgeben
  • Mit Erdnussbutter beträufeln und mit einem Spiegelei und den gerösteten Cashewkernen servieren

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.