Puh, der Januar ist auch schon fast wieder vorbei. Total verrückt, oder? Ich bin super beschäftigt, plane neue Konzepte, draußen ist es richtig kalt… aber der Monat ist auch gefüllt mit ganz viel leckerem Essen. Jetzt habe ich für Euch ein Rezept für eine so leckere Bananencreme, dass diese ab sofort für mich als Grundlage für ein paar Desserts werden wird. Du brauchst nur 5 Zutaten. Die Passionsfrüchte kannst du natürlich auch gegen anderes Obst austauschen, oder gegen Schokolade. Hach, wenn denn alles so einfach lecker wäre.

Puh, der Januar ist auch schon fast wieder vorbei. Total verrückt, oder? Ich bin super beschäftigt, plane neue Konzepte, draußen ist es richtig kalt… aber der Monat ist auch gefüllt mit ganz viel leckerem Essen. Jetzt habe ich für Euch ein Rezept für eine so leckere Bananencreme, dass diese ab sofort für mich als Grundlage für ein paar Desserts werden wird. Du brauchst nur 5 Zutaten. Die Passionsfrüchte kannst du natürlich auch gegen anderes Obst austauschen, oder gegen Schokolade. Hach, wenn denn alles so einfach lecker wäre.

Puh, der Januar ist auch schon fast wieder vorbei. Total verrückt, oder? Ich bin super beschäftigt, plane neue Konzepte, draußen ist es richtig kalt… aber der Monat ist auch gefüllt mit ganz viel leckerem Essen. Jetzt habe ich für Euch ein Rezept für eine so leckere Bananencreme, dass diese ab sofort für mich als Grundlage für ein paar Desserts werden wird. Du brauchst nur 5 Zutaten. Die Passionsfrüchte kannst du natürlich auch gegen anderes Obst austauschen, oder gegen Schokolade. Hach, wenn denn alles so einfach lecker wäre.

Bananencreme mit Passionsfrucht

Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 6 Passionsfrüchte
  • 3 Bananen
  • 250 g Mascarpone
  • 60 g gezuckerte Kondensmilch z.B. Milchmädchen
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Anleitungen

  • Bananen klein schneiden und zusammen mit der gezuckerten Kondensmilch mit dem elektrischen Handrührgerät aufschlagen
  • Mascarpone zugeben und gut unterrühren
  • Bananencreme auf Gläser verteilen und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben
  • Passionsfrüchte halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen
  • Fruchtfleisch auf der Bananencreme verteilen und servieren
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.